{Aktion} Top Ten Thursday #230

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria
Donnerstag, das Heißt: Zeit für ein weiteres Top Ten Thursday. Wöchentlich gibt es ein bestimmtes Thema zu der man seine persönliche Top Ten Liste aus 10 Büchern zusammenstellt und Teilt. Weiteres zur Aktion könnt ihr auf der SEITE erfahren.


Mit dem heutigen Thema:

  10 Autoren / Autorinnen, die du gerne mal treffen würdest 



Bildquelle Autoren-Seite
C.J. Daugherty konnte mich mit ihrer mega tollen Night School Reihe erobern. Und ich liebe sie, die reihe konnte mich von Anfang an fesseln. Da hat die Autorin mich absolut Beeindrucken könen. Und hoffe es Kommen noch weitere tolle Bücher von hier. Am liebsten ganz schnell, will wieder ihre Geschichten mit erleben.
Homepage




Bildquelle Autoren-Seite

Alexandra Pilz habe ich mit Hollyhill kennengelernt. Und so auch sie zu meinen liebsten gehört, und Jetzt sehnsüchtig auf den dritten Band warte und mich erneut in einer Welt ventführt.
Homepage









Bildquelle de.wikia.com
Von Josephine Angelini hatte ich die Göttlich Reihe verschlungen. Und verfolge schon ihre Neue Reihe Everflame. Und nur darauf warte bis der letzte Band erschienen ist. Um sie dann hoffentlich genauso Begeistert empfange.
Homepage






Bildquelle Autoren-Seite
Kasie West Oh wenn ich an ihre Werke denke die ich gelesen hatte will ich am liebsten erneut von den Lesespaß berührt werden. Ihr letztes erschienendes Buch liegt bereits auf der nächsten Bücher Kauf liste.
Blogseite








Bildquelle Autoren-Seite
Kerstin Gier denke ich immer zu daran endlich mehr Bücher von ihr zu lesen, wen sie mir vor die Augen kommen. Ach ich bräuchte wohl ein paar extra Lese tage um auch die umworbenen Reihen von ihr zu lesen, bisher habe ich eins von ihren Frauenromane gelesen von dem an wusste ich die Autorin wird mich auch bei ihren andern Bücher zum versinken bringen, und Vielheit auch zum lachen.
Homepage



Bildquelle Verlag-Seite
Tina Videkiss durfte ich bei einem Interview kennenlernen und hab mich sofort von Ihrer Sympathie und Lebensfreude anstecken lasen. Deshalb darf sie mit auf die Liste weil ich zu gern sie persönlich treffen würde und ihr Debüt wird mit Sicherheit schon bald in meinen Händen liegen, und so wie sie von sich erzählt hatte kann ich mir sehr gut vorstellen das mich ihr Buch genau so ans Herz wachsen wird.
Homepage



Bildquelle www.thebigthrill.org
Sandra Brown ihr erstes Buch hat mich so umgehauen das sie noch während des lesen zu meinen Lieblingen gehört, leider hatte ich noch kein weites von ihr gelesen außer „Böses Herz“ na ja ist ja auch etwas gutes dann hab ich ja noch viele Hoch spannungsgeladene Bücher zu lesen. Den Ihre Thriller sind einfach Große Klasse und konnten mich nicht mehr vom lesen abhalten sobald ich anfing zu lesen. Auch vermischt sie das Genre mit Eine Prise Romantik was ich an den gelesenen Buch so gern mochte.
Homepage


Bildquelle Verlag-Seite
Nina Blazon ist ja eiene tolle Autorin, die mich noch viel mit ihren Lesestoff versorgen kann, bei den vielen Bücher die schon geschrieben hat und ich noch zu lesen von ihren zwei büchern die ich gelesen habe Faunblut und Totenbraut. Ich liebe ihre grandiose Lesewelt die sie mit viel Vielfalt erschafft.
Homepage






Bildquelle Verlag-Seite
Meg Cabot hat mich mit ihrem Genre Romantasy zum nerven kitzel gebracht und mich vollends an die Geschichten Eternity und Endless gefesselt ich mochte die aufregende Fantasie Welt. Und mich Interessiert jetzt ob die andere Romantasy Reihe mich ebenfalls zum aufregenden Lesevergnügen einlädt.
Homepage





Bildquelle Special Verlag-Seite
Maggie Stiefvater Ihre Wölfe von Mercy Falls Reihe hatte ich so schnell hintereinander weg gelesen das ich nach dem es schade fand das ich die Traumhafte Geschichte nun zu ende ist. Oh ich habe aber schon ihre andre Reihe in Sicht die ich mir nicht entgehen lasse. Ich liebte die Reihe und hoffe ich erlebe wider eine menge schöner lese Momente. Wen ich Jetzt so meine Erinnerungen an die Reihe Revue passieren lasse vermisse ich ihren Schreibstiel. Das sollte ich wohl schnell nachholen.






Welle Autoren kennt ihr auch? 
Gibt es vielleicht den einen oder andern gleichen Autoren auf eurer Liste?





{Aktion} Top Ten Thursday #230

10 Kommentare:

  1. Hallo,
    außer Sandra Brown kenne ich die Autorinnen deiner Liste zum Teil nur dem Namen nach. Aber ich schätze wir haben sehr unterschiedliche Lesevorlieben :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die sind ja reichlich vorhanden diese Lesevorlieben :-)

      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Jaaa, da kenne ich doch einige - auch wenn wir keinen gemeinsam haben ^^
    Mit J. Angelini werd ich nicht so recht warm ... Everflame war ganz gut, aber trotzdem ist das Interesse, weiterzulesen, nicht sehr groß - und die Göttlich Trio hab ich bei Band 2 abgebrochen.
    Von Kerstin Gier kenne ich die Edelstein Trio und die Silber Trio steht auf der Wunschliste bzw. ist Band 1 jetzt endlich bei mir eingezogen.
    Das Buch von Tina Videkiss hab ich erst kürzlich gelesen, das fand ich unterhaltsam, war für mich aber eher im mittleren Bereich.
    Von Maggie Stiefvater liebe ich die Mercy Falls Trilogie ♥ Da hab ich jetzt vor kurzem auch endlich den ersten Band der Raven Boys Reihe gelesen, der mir auch gut gefallen hat, aber (noch) nicht an die andere Trio ranreicht.
    Und von Nina Blazon hab ich leider noch nichts gelesen, da steht aber ihr neues ganz oben auf meiner Wunschliste :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gluten Morgan,

      Ach wie herrlich so'n toller langer Kommentar... Juppi :-)
      Ähm ja mich würd's wunden wenn keiner von meiner Liste im entferntesten einen Autor erkennt^^. Allerdings sind meine Autoren ja auch nichts neues, ich komm mit lesen einfach nicht voran vorallen nicht mit etwas neueren Büchern ich habe schon bedenken das ich euch langweile :-(. ich erwische auch zurzeit schlecht bis mittelmäßige Bücher was mich ja auch nicht zu lesen antreibt. Mich wunders es manchmal das ich die Göttlich Reihe so Klasse fand wen ich so von andern Meinungen höre, aber es ist auch schon ein welchen her als ich sie gelesen habe. Da will ich unbedient ihre neu Reihe lesen, ob sie mich weiter begeistern kann. Ja Maggie Stiefvaters Bücher sind echt Herzerwärmend, da soll ich mal mit der Reihe anfangen damit ich auch vergleichen kann aber ich bin mir sicher ich werde viel Lesevergnügen haben.

      Äh mein ist Kommi auch nicht gerade kurz, übrigens schön das du immer vorbeischaust. Ist ja bei vielen Teilnehmen nicht so leicht. Zur Zeit hab ich sowie so das Gefühl ich führe den Blog nur mit mir. Weil irgendwie keiner was Kommentieren will jetzt mal abgesehen vom TTT da siecht ja besser aus aber ich mach mir da immer so schreckliche Gedanken warum sich keiner rührt, (Bsp.mein derzeitiges Projekt ) da fühlt man sich ganz schon zurückgelassen. Ich sag dann „wahrscheinlich ist mein Blog verflucht“. Was aber auch nicht viel hilft.

      Liebste Grüße zurück :-)

      Löschen
  3. Hey =)
    Vielen Dank für dein Kompliment zu meinem Blog, das Design stammt übrigens von einer ganz tollen Bloggerin, die auch bei "Danke" erwähnt ist ;)
    Also dein Blog ist doch auch echt hübsch!
    Von den Autorinnen würde ich auch gern C. J Daugherty, Maggie Stiefvater, Kerstin Gier, Alexandra Pilz und Josephine Angelini treffen, deren Reihen sind alle soo gut! *.*

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Danke dir auch für deine Worte es tut immer gut zu hören das der Blog gefallen findet und willkommen.
      Ja es sind wirklich Großartige Reihen, wo man die Autoren doch liebend gern mal treffen möchte. Wenn des so einfach wäre, und die Sprache kein Problemchen wäre :-).

      LG <3, Petra

      Löschen
  4. Huhu,

    von Maggie Stiefvater habe ich bis jetzt nur "Rot wie das Meer" gelesen. War gut, aber nicht umwerfend.

    Und Kerstin Gier habe ich vor kurzem beim Silberfinale treffen dürfen *-*

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch is mir auch schon bekannt, reizt mir aber auch nicht es lesen zu wollen.

      Liebste Grüße, Petra

      Löschen
  5. Hi,

    Nina Blazon würde ich soooo wahnsinnig gern mal treffen, obwohl ich ja eigentlich eher nicht so der Treff-Mensch bin. Aber ich liebe ihre Bücher, ihre Art zu erzählen und zu schreiben, wie sie Geschichten spinnt. Hach :)
    Josephine Angelini und Maggie Stiefvater hab ich mal getroffen und beide waren echt total lieb und sympathisch... aber wäre auch schlimm, wenn es anders wäre. Ich glaube, ich könnte einen Autor/eine Autorin nicht mehr lesen, wenn ich wüsste, dass er/sie ein Blödhammel wäre ^^

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xD :-) ich beneide dich darum, sie schon getroffen zu haben. Ja wenn man sie dann auch persönlich getroffen hat nimmt man Vielheit deren Bücher anders war. Und Ja des wäre schlimm wen einem gegenüber der Autor nicht sympathisch ist.

      Liebste Grüße, Petra

      Löschen