{Neu im Regal} Januar Neuzugänge 2016 ❝die ersten dieses Jahr❝ Teil:



Das ist nun der zweite Teil. Wo einige Thrillige Geschichten dabei sind. Und zwei winterliche Geschichten haben sich mit dazu geschlichen.





Von Christopher Reich die »Jonathan Ransom« Reihe | Spionage, Agententhriller, Mystery

Christopher Reich - Geblendet (Jonathan Ransom 01)
Christopher Reich - Getäuscht (Jonathan Ransom 02)
Christopher Reich - Getrieben (Jonathan Ransom 03)

Den ersten und dritten habe ich auf dem genannten Bücher-Basar gekauft. Der zweite ist im Nachhinein noch hinzugekauft worden. Zuerst bin ich durch die ausdrucksvollen Cover aufmerksam geworden. Da war ein Blick auf dem Klappentext es wert und die Geschichte hörte sich nicht mal so schlecht an deshalb gab ich der Reihe eine Chance obwohl ich schon genug Reihen auf den SuB habe.

Kurzbeschreibung von Band 1:
Eine Lawine in den Schweizer Alpen reißt Jonathan Ransom und seine Frau Emma in die Tiefe. Jonathan überlebt, Emma verschwindet spurlos. Sie wird für tot erklärt.
In einem Schließfach entdeckt Jonathan Beweise dafür, dass seine Frau seit Jahren ein Doppelleben führt. Je mehr er über ihre geheime Identität erfährt, desto weniger glaubt er, dass sie wirklich tot ist .
Quelle: Bastei Lübbe





Charlotte Link - Der Verehrer

Das habe ich auch auf dem Bücher-Basar gefunden, als ich es da so liegen sah musste ich es Unbedingt mitnehmen. Und es hätte bestimmt länger gedauert bis ich ein weites Buch von der Autorin gekauft hätte wenn ich es nicht dort entdeckt hätte. Ich habe von ihr bereits "Der Beobachter" gelesen und habe das weg gelesen als wäre es nicht das dickste Buch das ich wohl bemerkt in letztem Jahr gelesen habe. Oh und seit es im Regal steht kitzelt es in mein Fingern es zu lesen. 


Kurzbeschreibung:
Spannend, abgründig und überaus raffiniert.
Als in einem Waldstück die Leiche einer erst kürzlich ermordeten jungen Frau gefunden wird, stehen die Polizei und die Angehörigen vor einem Rätsel. Denn die Frau galt seit sechs Jahren als spurlos verschwunden. Erst der Telefonanruf einer ehemaligen Urlaubsbekanntschaft liefert den ersten Anhaltspunkt für die Ermittlungen …
Quelle: Blanvalet Verlag





Marit Reiersgård - Blut Auf Deiner Haut - (Røed & Verner Jacobsen 02)


Von der Autoren habe ich bereits " Blut Auf Deiner Haut" zu Hause. Habe aber dann bemerkt das es sich um den zweiten Band handelt. So das ich den erstmal links liegen lasen musste, bis ich Band eins aufgetrieben habe. Ja und jetzt habe ich ihn und der passt auch noch so richtig zur Jahreszeit.


Kurzbeschreibung vom Band 1:
In einem kleinen norwegischen Ort verschwindet ein fünfjähriges Mädchen und wird tot in einer Schneewehe aufgefunden. Zur gleichen Zeit wird eine Malerin in der Nachbarschaft ermordet. Der Vater der Kleinen und die Malerin waren in zwielichtige Geschäfte verwickelt. Gibt es zwischen den beiden Fällen tatsächlich einen Zusammenhang? Die Kriminalpolizisten Bitte Røed und Verner Jacobsen beginnen zu ermitteln und stoßen dabei auf ein Netz aus Verrat und Lügen
Quelle: Egmont-Lyx Verlag






Von Janet Clark die »Finstermoos« Reihe | Jugendliteratur,  Judenthriller

Janet Clark - Finstermoos - Aller Frevel Anfang (Band 1)
Janet Clark - Finstermoos - Am schmalen Grat (Band 2)
Janet Clark - Finstermoos - Im Angesicht der Toten (Band 3)

Von den Büchern hörte ich sehr gute Meinungen. Da ist mir erst so richtig aufgefallen das die ja von Janet Clark geschrieben sind. Da mir ihre andern Judenthriller auch so toll waren "Schweig still, süßer Mund" und "Sei lieb und büße" war ich gleich von Neugier geweckt also muss ich natürlich auch die von ihr Bücher lesen.

Kurzbeschreibung vom Band 1:
Auf der Baustelle seines Vaters findet Valentin den Körper eines vor vielen Jahren verstorbenen Babys. Sofort strömen Journalisten in das idyllisch gelegene Bergdorf, darunter auch Armina Lindemann mit ihrer 19-jährigen Tochter Mascha. Schon bald werden Valentin und Mascha Opfer seltsamer und lebensbedrohlicher Unfälle, dann verschwindet Maschas Mutter spurlos. Mascha glaubt nicht an einen Zufall – hat die Journalistin bei der Recherche für ihren Artikel etwas herausgefunden, was sie nicht wissen soll? Gemeinsam mit Valentin und zwei weiteren Freunden sucht sie nach ihrer Mutter und rührt damit an ein lange verborgenes Geheimnis, das jemand um jeden Preis zu schützen versucht.
Quelle: Loewe Verlag


Kurzbeschreibung von weiteren Bänden der Serie *klicken*




Megan Miranda - Splitterlicht | Fantasy, Paranormal, Mystery, Romance, Jugendliteratur


Was für ein Himmlisch schöner Anblick, ja das ist ein Cover Kauf. Die Geschieht klinkt aber auch nach was tollen. Und es siecht auch etwas nach Kälteren Jahreszeiten aus also passt es ja auch schon mal. Für solche Tage wie diese.

Kurzbeschreibung:
Elf Minuten ist Delaney unter dem Eis, bevor ihr bester Freund Decker sie aus dem eiskalten See herausziehen kann - und nach allem, was die Ärzte sagen, sollte sie eigentlich tot sein. Aber nach einer Woche im Koma erwacht Delaney - ohne bleibende Schäden. Und trotzdem ist nichts, wie es vorher war. Nach und nach zeigen sich Risse in Delaneys Alltag und ihrer Wahrnehmung. Unausgesprochene Gefühle zwischen ihr und Decker belasten Delaney zusätzlich, und sie fühlt sich plötzlich zu dem mysteriösen Troy Varga hingezogen, der nach einer Nahtoderfahrung dieselbe schreckliche Fähigkeit wie sie zu besitzen scheint: Beide spüren den bevorstehenden Tod anderer Menschen.
Quelle: Amazon






Tanja Heitmann (Nina Blazon, Nora Melling u.a.) - Stille Nacht - Magische Liebesgeschichten | Fantasy, Magie, Romance, Winter

Irgendwie kamm ich von den Titel "Magische Liebesgeschichten"nicht mehr los. Sodas ich es haben musste, und ich freue mich schon auf die sechs Kurzgeschichten. Es gibt auch noch ein zweites Buch das "Frostzauber - Magische Liebesgeschichten"heißt vielleicht werde ich das auch noch lesen.

Kurzbeschreibung:
Tanja Heitmann • Nina Blazon • Michaela F. Hammesfahr • Nora Melling • Gesa Sschwartz und Anika Beer erzählen romantisch-schaurige Geschichten, in denen die Grenzen zwischen Menschen und Dämonen, Vampiren und allerlei anderen mystischen Gestalten durch die Liebe aufgehoben werden. Stille Nacht? Geheimnisvolle, magische Nacht!
Quelle: Amazon 




Kerstin Cantz – Nachtschattenmädchen | Jugendliteratur,  Judenthriller

Das Buch lachte mich jedes mal an. Das ich es nun endlich auch mal von meiner Wunschliste runter holte. Ich bin sehr gespannt darauf weil es sieht auf dem ersten blick gar nicht so nach einem Jugendthriller aus. Ja und der Klappentext reiz mich jedes mal aufs neue. Es wird bestimmt nicht lange auf sich warten müssen.

Kurzbeschreibung:
Das wird der spannendste Sommer ihres Lebens: Sprachferien in Granada! Karla kann ihr Glück gar nicht fassen. Zusammen mit Naldo, dem charmanten Neffen ihrer Gastmutter, erkundet sie die Stadt. Im Schatten der glanzvollen Festung Alhambra belauscht Karla ein seltsames Gespräch zwischen zwei Frauen. In derselben Nacht wird eine der beiden, eine Nonne, ermordet aufgefunden. Als die Polizei Karla mit dem Phantombild der Täterin konfrontiert, traut sie ihren Augen nicht: Die Person auf dem Bild ist sie selbst. Wie kann das sein? Auf der Suche nach Antworten stoßen Karla und Naldo auf ein furchtbares Geheimnis.
Ein grausames Verbrechen mit einem wahren Hintergrund – vor atemberaubender Kulisse.
Quelle: Arena Verlag





Von Leonie Swann die »Schafskrimis« Reihe

Leonie Swann - Glennkill (Miss Maple/Schafskrimis 01)
Leonie Swann - Garou (Miss Maple/Schafskrimis 02)

Oh bei diesen Schafskrimis muss man erstmal grinsen wen man sich die Geschichte durchliest. Ich habe die Bücher schon mal ins Auge gefasst nur habe ich sie dann doch wider aus den Augen verloren. Dann werde ich mal sehen ob mich die Schafe überzeugen können. Der zweite Band ist übrigens das Vierte Buch der Basar Bücher. Was mich nur etwas aufregt ist das das eine 'ne Klappenbroschur ist und das andere ein Taschenbuch mit einen andern Verlags Logo Aufdruck.

Kurzbeschreibung von Band 1:
Der Siegeszug der Schafe von „Glennkill“ hält weiter an.
Leblos liegt der Schäfer George Glenn im irischen Gras, ein Spaten ragt aus seiner Brust. Seine Schafe sind entsetzt: Wer kann den alten Schäfer umgebracht haben? Und warum? Miss Maple, das klügste Schaf der Herde, beginnt sich für den Fall zu interessieren. Glücklicherweise hat George seinen Schafen vorgelesen, und so trifft sie das kriminalistische Problem nicht ganz unvorbereitet. Unerbittlich folgen sie der Spur des Täters und kommen den Geheimnissen der Menschenwelt dabei nach und nach auf die Schliche – bis es ihnen schließlich gelingt, Licht ins Dunkel zu bringen und den rätselhaften Tod ihres Schäfers aufzuklären.
Quelle: Goldmann Verlag


Kurzbeschreibung von weiteren Bänden der Serie *klicken*


So das war der zweite Teil meiner Neuzugänge. Ist ganz schön Thrillig geworden was. Hätte gar nicht gedacht das sich so viel Thriller bei mir ansammelten. Es wird noch einen dritten Teil geben.



Habt ihr welche davon schon gelesen und wie haben sie euch gefallen?
Oder befinden sie sich noch auf irgendeiner liste?


Weitere Post's
{Neu im Regal} Januar Neuzugänge 2016 Teil: 1
{Neu im Regal} Januar Neuzugänge 2016 Teil: 3

liebst, Eure Petra


{Neu im Regal} Januar Neuzugänge 2016 ❝die ersten dieses Jahr❝ Teil:

1 Kommentar:

  1. *winkt* :D Hey!

    Hm, zu deinen Fragen eher so: Nein, nein und nein. *lacht*
    Also den ersten Band von "Finstermoos" hab ich zwar auf dem SuB, aber auch nur, weil er mir überraschend vom Verlag zugeschickt wurde. Die Fortsetzungen stehen aber auf keiner Wunschliste, dazu müsste ich mir den ersten einfach mal genauer ansehen. :D
    Ich stelle grade fest, dass ich zu deiner ersten kompletten Buchreihe (also das Foto^^) gar nichts sagen kann. Ich kenn keines davon. Noch nicht mal vom sehen! o.O Das schock mich jetzt schon ein bisschen. Aber ich bin auch mehr der Romance-Lese bei LYX, Thriller hab ich da nicht so auf dem Schirm. Aber, dass sie mir vom sehen nichts sagen... *seufz* :D
    "Splitterlicht" ... wenn ich dieses Cover sehe, ne. Oh man, ich mag das absolut nicht. :X Dabei klingt die Geschcichte schon ganz gut. ABER DAS COVER. o.O Ich sollte so nicht denken, aber das schreckt mich einfach so sehr ab, dass kannst du dir nicht vorstellen. :D Ich bin gespannt wie deine Meinung zu dem Buch ausfällt. :D
    Und von dem letzten Bild sagt mir immerhin "Stille Nacht" etwas. Hab ich zwar auch noch nicht gelesen, aber ich kenn es vom sehen. Ich hatte es auch schon das ein und andere mal gebraucht mit im Warenkorb, aber zum bestellen hat es das Buch nie geschafft. Ich hab es dann immer wieder rausgeschmissen. Dabei soll es eigentlich ganz gut sein. :D
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit diesen neuen Büchern! :D

    Liebste Grüße ♥
    Katja

    AntwortenLöschen