{Neuzugänge aus der Bibliothek} Ausgeliehenes #01

Ich war schon eine weile nicht mehr in meiner Bibliothek, ja warum eigentlich... ich habe es mit meinen Bücher zuhause ja schon zu kämpfen es sind schneller Neue da als das ich die vorherigen gelesen habe, und da sind ja auch noch die schon viel länger auf dem SuB drauf sind. Da war mir ein Besuch in der der Bibliothek jetzt nicht vorteilhaft. Aber ich musste mal wieder hin, und auch die Ausgeliehenen Bücher zurückgeben. Darunter ein Buch war das ich nicht mehr geschafft habe es zu lesen. Und gerade ein Buch auf das ich mich so wahnsinnig gefreut habe kurz es wahr Night School 5, der Letzte Teil auf dem ich ewig lange gewartet habe bis die Bibliothek es hatte. Ich werde mir den Band natürlich so schnell es geht wieder holen... Vorfreude wächst oder ich Platze vorher^^, Okay ich zeige auch natürlich die wo ich mir vor kurzen geholt habe. Viele sind es nicht da ich neben bei ja noch SuB Leichen lesen möchte. :D




 

Bettina Belitz - Vor uns die Nacht


Ich hatte schon sehr lange vor von Bettina Belitz wieder etwas zu lesen, deshalb ich es nun auch endlich mitnahm, und es lag schon öfter in der Hand stellte es dann aber wieder weg.

Kurzbeschreibung: Eine Liebesgeschichte voller Hingabe, Sinnlichkeit und großer Gefühle - der neue Roman von der Erfolgsautorin der Splitterherz-Trilogie.

Sie hassen sich, wenn sie miteinander reden. Und sie lieben sich, wenn sie sich berühren. Sicher ist nur eins: Seit Ronia Jan getroffen hat, ist nichts mehr wie zuvor. Seit sie ihn das erste Mal gesehen hat, muss sie jeden Freitag zurückkehren. Abends. An den Fluss. Wenn es dort still und einsam ist. Hier, so hofft sie, wird sie ihn wiedersehen ...

Niemand hat die 21-jährige Studentin Ronia bisher so fasziniert wie der rebellische Jan, der keine Konventionen kennt. Ronia und Jan kommen aus völlig verschiedenen Welten und fühlen sich doch magisch voneinander angezogen. Auch wenn Ronia zunächst dagegen ankämpft – es ist zwecklos, sie kann sich dem rätselhaften Jan nicht entziehen. Da sie jedoch einige bittere Enttäuschungen hinter sich hat, möchte sie diesmal alles anders machen: keine Träumereien, keine Versprechen, keine Liebesschwüre – sie will die Zügel in der Hand behalten. Und so beginnt ein hochexplosives, hingebungsvolles und nervenaufreibendes Spiel …
(Textquelle: Script5 Verlag)



E Lockhart - Solange wir lügen


Oh ich war so Happy als ich sah das das Buch angeschafft wurde. Das ich nun von meiner Wunschliste streichen kann, ich freue mich sooo sehr drauf.

Kurzbeschreibung: Eine wohlhabende Familie.
Ein Mädchen ohne Erinnerung an die letzten beiden Sommer.
Vier Jugendliche, deren Freundschaft in einer Katastrophe endet.
Ein Unfall.
Ein schreckliches Geheimnis.
Nichts als Lügen.
Wahre Liebe.
Die Wahrheit. (Textquelle: Amazon)



Elizabeth Eulberg - Beste Freunde küsst man (nicht)


Oh da musste ich sofort an Kasie West neues Buch denken "Liebe ist die schönste Naturkatastrophe der Welt". Wegen dem Cover ich finde die haben irgendwie eine Ähnlichkeit ja und ladende auch auf dem Ausleihstapel.

Kurzbeschreibung: Können ein Mädchen und ein Junge einfach nur miteinander befreundet sein? So richtig eng? Macallan und Levi sind der lebende Beweis dafür: Die beiden sind ein Herz und eine Seele – und NICHT ineinander verliebt! Echt nicht? NEIN, echt nicht. Sie sind total genervt davon, dass alle sie für ein Paar halten. Doch kann so eine Freundschaft gut gehen … so ganz ohne Küssen? (Textquelle: Arena Verlag)



Sandra Brown - Weißglut

Ich hatte schon einen Thriller von ihr gelesen, schon länger her und war danach hin und weg. Es fesselte mich so augenblicklich. Und ganz klar ein Highlight. Ja und da ich jetzt wieder mehr Lust habe Thriller zu lesen, wusste ich gleich welches ich da mitnehme.

Kurzbeschreibung: 512 Seiten – und bei jeder werden Sie durchs Feuer gehen!

Sie hatte sich geweigert seinen Anruf entgegen zu nehmen. Niemals wieder Kontakt zu ihrer Familie, niemals zurück nach Destiny, Louisiana! Jetzt steht Sayre Hoyle am Grab ihres jüngeren Bruders und eins steht fest: Der Mörder kommt aus der eigenen Familie. Sayre sucht die Wahrheit, auch gegen den Willen von Beck Merchant, dem Anwalt ihres Vaters. Seine faszinierende Ausstrahlung zieht Sayre mit der Kraft eines Magneten an – doch Beck ist ein Mann mit sehr gefährlichen Plänen ... (Textquelle: Blanvalet Verlag)


 


Ja das waren also die Bücher, die ich demnächst lesen werde.
 Wenn ihr welches davon gelesen habt, wie hat es euch gefallen?

Was ich gern von euch wissen möchte ist: Geht ihr auch in die Bibliothek? Und wie sieht es bei euch mit der Bücher Vielfalt aus?

Ich wünsche euch noch ein Schönes Rest Wochenende!
Liebe Grüße, eure Petra


{Neuzugänge aus der Bibliothek} Ausgeliehenes #01

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen