{Neu im Regal} Juni Neuzugänge 2016 | Teil: 3



Jetzt folgt noch der Dritte Teil, dann waren es aber wirklich alle Bücher. So eine gigantische Flut an Büchern, gab es schon lange nicht mehr :).

Amie Kaufman, Meagan Spooner - These Broken Stars - Lilac und Tarver (Band 01)
So nun darf ich es endlich auch zu mein eigenen zählen, ich frage mich nur wann ich es lesen werde. Näher des Erscheinungsdatum Band zwei oder demnächst irgendwann. Jedenfalls denke ich, auf mich wird einiges an lese vergnügen warten.
Kurzbeschreibung:
Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls...

"Eine der packendsten, aufregendsten und schönsten Geschichten, die ich je gelesen habe. Wenn es sein muss, marschiere ich persönlich in jedes Haus, um Lesern das Buch vor die Nase zu halten!" (Marie Lu)

Dies ist Band 1 der Serie "These Broken Stars". Band 2, "These Broken Stars. Jubilee und Flynn", erscheint am 25. November 2016.
Textquelle/Buchdetails: Carlsen Verlag || Genre: Jugendbuch, Dystopie

Chelsey Philpot - Ein anderes Paradies
Ich bin gespannt wie sehr es mich begeistern wird es ist ja ein allesamt beliebtes Buch. Mir fällt gerade auf das ich, nicht mal den Klappentext gelesen habe, oder schon vergessen, eins von beiden bestimmt.
Kurzbeschreibung:
Zusammen gegen den Rest der Welt, so lautet ihr Motto: Seit Charlotte im Internat St. Anne’s die schillernde Julia Buchanan kennengelernt hat, steht sie vollkommen unter ihrem Bann. Bald lernt Charlotte auch Julias Bruder Sebastian und den Rest der Familie kennen und taucht in eine für sie neue Welt ein: mondäne Partys, ein Sommeranwesen am Atlantik, Ruderregatten. Unausweichlich verliebt sie sich nicht nur in Sebastian, sondern in die ganze Familie, und möchte unbedingt dazugehören – doch die glückliche Fassade trügt …
Textquelle/Buchdetails: Carlsen Verlag || Genre: Jugendbuch, Roman

Joelle Charbonneau - Die Auslese - Nichts ist, wie es scheint (Band 03)
Ich habe es ja schon vorgehabt die Reihe zu beginnen, nun war ich sogar schneller mit dem besorgen vom Letzten Band. Jetzt wird's aber Zeit sie auch zu beginnen.
Kurzbeschreibung:
Sie ist bereit zu kämpfen – aber allein hat sie keine Chance ...

Cia Vale hat die gefährliche Auslese überlebt, während sich Chaos und Wut in der Gesellschaft ausbreiten. Ein verheerender Bürgerkrieg steht bevor, und die Rebellen schmieden einen Plan, die grausame Regierung zu stürzen. Auch Cia ist bereit, um das Ende der Auslese zu kämpfen, aber sie kann es nicht alleine tun. Sie hofft auf die Loyalität ihrer Kameraden, doch das kann tödlich für sie enden. Denn Täuschung und Wahrheit liegen nah beieinander. Und der Einsatz ist hoch, denn auf dem Spiel steht das Leben all derer, die sie liebt. Wem kann Cia vertrauen?
Textquelle/Buchdetails: Penhaligon Verlag || Genre: Jugendbuch, Science Fiction, Dystopie

Annette Curtis Klause - Blood and Chocolate
Ähm ja das Buch passte gut mit in die Bestellung, sonst wäre es noch ein Weilchen auf der Wunschliste geblieben.
Kurzbeschreibung:
Bella und Edward sind nichts gegen: VIVIAN und AIDEN!

Nur bei Mondschein fühlt sich die 16-jährige Vivian ganz in ihrem Element. Dann verwandelt sich das schöne und leidenschaftliche Mädchen in einen Wolf und streift gemeinsam mit ihrem Rudel durch die Wälder Marylands. Doch seit dem Tod ihres Vaters ist das Rudel ohne Anführer und fünf junge Männer, rau und unberechenbar, kämpfen um ihr Herz. Als Vivian sich eines Tages in Aiden, einen Menschen, verliebt, muss sie eine schicksalhafte Entscheidung treffen …
Textquelle/Buchdetails: Heyne fliegt Verlag || Genre: Jugendbuch, Fantasy & Science Fiction, Liebe

Leigh Bardugo - Grischa - Goldene Flammen (Band 01)
Ich bin sehr stolz, das ich es geschafft habe mir wenigsten Band eins gekauft zu haben, auch nur weil es keine neuen Auflagen mehr gibt und bevor ich vor ne Katastrophe gerade, weil man den dann wahrscheinlich schwer herbekommt, habe ich mich mal beeilt.
Kurzbeschreibung:
Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm. Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen? Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen? Dies ist der erste Band der Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo.
Textquelle/Buchdetails: Amazon || Genre: Jugendbuch, Liebesroman, Fantasy

Rachel McIntyre – Sternschnuppenstunden
Ein muss ich haben Buch da es ein großartiges Buch sein soll, was ich hoffentlich genauso sehe.
Kurzbeschreibung:
Wie wehrt man sich gegen fiese Sprüche und gemeine Angriffe? Aus bitterer Erfahrung weiß Lara: gar nicht. Denn alles, was sie versucht hat, hat ihre Lage nur noch schlimmer gemacht. Deswegen hält sie still, zieht den Kopf ein und fragt sich, ob sie nicht doch schuld ist an der ganzen Misere.

Das ändert sich, als sie Ben trifft. Die Stunden mit ihm sind bald die einzigen Lichtblicke in Laras Leben. Durch seine Augen sieht sie sich in einem neuen Licht: Sie ist klug, witzig und hübsch, und was ihr passiert, ist Mobbing der übelsten Sorte. Gemeinsam suchen sie einen Ausweg aus Laras Situation. Und es könnte ihnen gelingen, wäre da nicht ein Problem: Ben ist Laras Lehrer.
Textquelle/Buchdetails: Magellan Verlag || Genre: Jugendbuch, Roman, Lehrer-Schüler-Beziehung

Nina LaCour - Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem
Das ist ja eins von solchen Reise, Abenteurer Trips Bücher, in der Kategorie ich auch mal was lesen will, da habe ich mich für das erstmal entschieden, oder weil ich das Cover so toll finde.
Kurzbeschreibung:
Auf nach Europa! Die Schule ist geschafft, jetzt werden Colby und Bev reisen, ein Jahr lang. Das bedeutet Abenteuer, Freiheit – und vielleicht Liebe? Darauf hofft zumindest Colby, der schon ewig in seine beste Freundin verknallt ist. Doch bevor die zwei losfliegen, geht es noch für eine Woche mit Bevs Girlband auf Tour durch Kalifornien, im alten VW-Bus von Colbys Onkel. Was als cooler Roadtrip beginnt, wird zum Desaster, als Bev die Bombe platzen lässt: Sie will nicht mit nach Paris, sondern stattdessen studieren. Colby ist fassungslos. Wann hat Bev ihre Pläne geändert? Warum wusste er nichts davon? Und was zum Teufel soll er jetzt bloß anfangen – ohne sie? --- Mitreißend, atmosphärisch und energiegeladen – ein Buch so imperfekt-perfekt wie ein Live-Konzert! --- »Betörend schön« Kirkus
Textquelle/Buchdetails: Carlsen Verlag || Genre: Jugendbuch, Roman, Roadtrip, Europareise

Charlotte Inden - Anna und Anna
Ich möchte schon länger was von der Autorin lesen, und das Buch gefiel mir irgendwie und macht jetzt den Anfang ihrer Bücher.
Kurzbeschreibung:
Anna und Jan verbindet eine tiefe Freundschaft. Doch dann verliebt sich Anna in Jan, und der zieht auch noch ganz weit weg. Zum Glück gibt es Großmutter Anna, die nicht nur genauso heißt, sondern auch genau weiß, wie es sich anfühlt, wenn einem plötzlich etwas fehlt. Als endlich der ersehnte Brief von Jan eintrifft, ist Oma Anna die Erste, die davon erfährt. Und Enkelin Anna ist die Einzige, mit der ihre Großmutter über Henri spricht, den mysteriösen Unbekannten, dem sie die ganze Zeit Briefe schreibt, die sie aber nie abschickt. Kann es Zufall sein, dass Jan und Henri beide in Amsterdam wohnen? Ein wunderschönes Jugendbuch, das von der Liebe und dem Erwachsenwerden erzählt.
Textquelle/Buchdetails: Hanser Verlag || Genre: Jugendbuch, Briefroman

Lydia Syson - Im dunklen Licht der Tage
Das kam mit zur Bestellung, da es mich von Leselust ergriff. Ohne recht zu wissen, was ich mir im voraus von der Geschichte erwarten soll.
Kurzbeschreibung:
Die Liebe in Zeiten des Krieges: ein wunderbarer Sehnsuchtsroman.

Die 17-jährige Felix meldet sich freiwillig als Krankenschwester im spanischen Bürgerkrieg und hofft, dort Nat wieder zu treffen, der für die Internationalen Brigaden kämpft und in den sie sich zu Hause in London Hals über Kopf verliebt hat. Doch da ist auch noch George, den sie schon seit Ewigkeiten kennt und der schon fast genauso lang in sie verliebt ist. George macht sich aus Sorge um Felix ebenfalls auf den Weg nach Spanien. Ein hinreißender Liebesroman vor großartiger Kulisse, voller Leidenschaft, Hingabe und überwältigender Gefühle. Ein Konflikt zwischen Idealismus und Realität, berührend wie „Der englische Patient“.
Textquelle/Buchdetails: Oetinger Verlag || Genre: Jugendbuch, Liebesroman

Alana Falk - Seelenmagie - Verirrt (Band 02)
Band eins steht schon im Regal, und als ich den günstig sah, zögerte ich da nicht lange. Lieber sorge ich vor, als es dann noch besorgen zu müssen.
Kurzbeschreibung:
Lena ist sich sicher, dass es richtig war, sich für Cay zu entscheiden. Sie vertraut ihm und glaubt daran, dass er sich geändert hat. Doch dann zerfällt ihr Leben erneut zu einem Scherbenhaufen. Der Kreis der Acht macht Jagd auf Cay, mit einer mächtigen Waffe, der nicht einmal er etwas entgegenzusetzen hat. Er muss fliehen, und es gibt für Lena nur einen Weg, ihn zu schützen: Sie muss sich von ihm trennen, denn nur über sie kann der Kreis ihn aufspüren. Während Lena den Kreis mit aller Macht von Cays Unschuld überzeugen will, werden die Beweise gegen ihn immer erdrückender, bis sogar Lena tief in ihrem Herzen an Cay zu zweifeln beginnt. Sie ahnt nicht, welches Geheimnis sich wirklich in Cays Vergangenheit verbirgt und welche dunklen Abgründe in seiner Seele lauern …
Textquelle/Buchdetails: Bookshouse Verlag || Genre: Paranormal, Romantik, Fantasy

Julie Kagawa - Unsterblich - Tor der Nacht Unsterblich (Band 02)
Das war nicht wirklich geplant aber, da ich noch zwei andere Bücher mitbestellt habe und ich so die Versandkosten besser ausnutzen könnte, nahm ich den Band noch mit, da er für ungelesen für einen angenehm Preis da war.
Kurzbeschreibung:
In einer Welt, in der die Menschen von den Vampiren wie Sklaven gehalten werden, hat Allison Sekemoto die einzig richtige Entscheidung getroffen: Sie hat die Unsterblichkeit gewählt und genießt nun die Vorzüge eines sorgenfreien Lebens unter den Vampiren. Doch dann macht Allie eines Tages eine furchtbare Entdeckung: Die Rote Schwindsucht, die den Menschen vor Allies Geburt zum Verhängnis wurde, ist zurückgekehrt. Und dieses Mal macht die Seuche auch vor den Vampire nicht halt. Der Einzige, der möglicherweise Abhilfe schaffen kann, ist Kanin, Allies »Schöpfer«. Doch Kanin ist spurlos verschwunden ...
Textquelle/Buchdetails: Heyne Verlag|| Genre: Jugendbuch, Fantasy & Science Fiction

{Neu im Regal} Juni Neuzugänge 2016 | Teil: 1
{Neu im Regal} Juni Neuzugänge 2016 | Teil: 2


So das war heute der letzte Post aller Juni Neuzugänge . Wenn ihr eins schon gelesen hab, dürft ihr mir das gerne anvertrauen ;).

Liebe Grüße, eure Petra

{Neu im Regal} Juni Neuzugänge 2016 | Teil: 3

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen