Vorläufig auf wiedersehen


Hallo meine lieben Blog Leser ♥

Das der Tag so bald naht, dachte ich überhaupt nicht, eher war es so das ich es mir nicht vorstellen konnte, mich vom Bloggen zu trennen, was sich aber in letzter Zeit geändert hat. Mir fielen gefühlte Tausend tränen übers Gesicht als sich der Entschluss sich immer mehr festigte. Sich von etwas zu Verabschieden das ich mit meiner Bücherverrücktheit verbunden zusammen erlebt habe, und mit meiner liebe zu Büchern. Das zu trennen und eins davon fürs Erste aufzugehen war für mich das schwierigste. So gern ich das Bloggen mochte und liebte, es liegt was zwischen das reale leben und das Blogger leben. Es macht mich nicht mehr so Glücklich wie es mich mal erfühlte. Im Moment passt das Bloggen nicht in mein Leben, auch ist es zu viel für meine Welt da draußen. und so musste ich schweres herzen eine Endscheidung treffen. Ich glaube ich würde früher oder später ohnehin einen Schlussstrich ziehen müssen, weil ich so im momentan Augenblick nicht glücklich sein kann. So werde ich mich für einer ungewissen Zeit zurückziehen, mein Leben neu Sortierern, und die Freude wiederfinden.

In den einen Jahr und acht Monaten, lernte ich euch wunderbare gleichgesinnte Menschen kennen, und unser Gemeinsame Begeisterung zu Büchern, das werde ich nicht vergessen das ich zutiefst vermissen werde, und ein riesiges liebes danke für euren freudigen Austausch, eure Worte und das ihr mir zugehört habt, zusammen durch die Bücherwelt getaucht seid.

So ganz werde ich nicht verschwinden, ich werde bestimmt auf euren Blogs ab und zu auftauchen, den eins ist geblieben ich liebe es auf Blogs zu stöbern und mich auszutauschen. Auch wenn meiner dann vorerst still bleibt.

Auch werde ich meine Jahresübersicht und SuB Seite aktualisiert halten (für jemanden der sehr gern auflistet, ist mir das doch sehr wichtig), das ist auch das einzige was ich noch auf mein Blog mache, so könnt ihr aber auch noch mit verfolgen welche Bücher ich in meiner Abwesenheit so lese, und welche Neue Bücher sich dazugesellen. Sowie meine Pinterest Seite.


Es soll zunähst nicht für immer sein, ich weiß nicht wie lange ich einen Rückzug brauche, jedenfalls hoffe ich für euch und mich das das Bloggen wieder mein leben erfühlt, und ich irgendwann wieder zurückfinde und sowohl mein leben und das Bloggen und ich sich zusammen wohlfühlen es sich unbeschwert anfühlt.

Ade meine lieben Blogbegleiter, bis auf einen Neuanfang, euch weiterhin alles gute bis zu meinen wieder kommen wann das auch immer sein wird.



          EURE PETRA

Vorläufig auf wiedersehen

4 Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    eigentlich bin ich nur zufällig über deinen Blog gestolpert. Die TTT Frage hat mich hergeführt. Aber ich kann sehr gut nachvollziehen, wie schwer es für dich sein muss, die Reißleine zu ziehen. Auch auf meinem Blog gab es etliche Pausen, die das Leben bestimmte. Im schleichenden Übergang lag er dann sogar recht lange völlig brach. Ich konnte und wollte ihn allerdings nie aufgeben und so habe ich nach nötiger Abstinenz tatsächlich den Weg zurückgefunden. Aber er läuft nur nebenher, denn eines ist ganz einfach Fakt: Das Leben geht vor!
    Darum wünsche ich dir alles erdenklich Gute auf deinem weiteren Weg. Dein Blog bleibt dir, schon allein durch die Listen, erhalten. Und wer weiß, vielleicht findest auch du eines Tages wieder zurück. ;o)

    Verständnisvolle Grüße
    Patricia aka FiktiveWelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Patricia,

      danke für deine Lieben Worte und ja das leben spielt einen nicht immer in die Hände, auch ändert sich so manches und die eigene Gesundheit ist auch mit das wichtigste. Ich wünsche für deinen Blog weiterhin alles gute und ebenso viel Freude. Ja meine vielen Listen sowie Beiträge, halten das fest was ich alles an Herzblut reingesteckt habe. Darauf hoffe ich auch eines Tages wieder die Tasten für Beiträge zu tippen.

      Aller Liebste Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Hallo Petra,

    oh nein, wie schade! Aber das Real life ist wichtiger, als das Bloggen. Ich wünsche dir alles Gute und dass du dein Glück wieder findest! Natürlich würde ich mich sehr freuen, dennoch wieder zu lesen.

    Alles Gute, liebe Petra!
    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Corina, wer weiß vielleicht ist es ja nicht mehr lang hin, bis ich wieder da bin. :D

      Liebe Grüße, Petra

      Löschen