{Voting Book} #7 Juni 2016

Wie schnell die letzten Tage des Monats vergingen, ja und bevor es in den neuen Monat geht wollte ich noch mein Voting bzw. Auslosung für Juni auswerten. Das Mai-Voting Buch, werde ich auch erst im Juni lesen ich hatte schon befürchtet das ich nicht dazu kommen werde. Wem es entgangen ist, warum ich das geändert habe, das ihr mit abstimmen könntet was ich für ein Büch lesen soll. Lest dazu bitte mein Lesemonat oder denn letzten Beitrag durch, da ich meinen Entschluss geschildert habe.


Nun zu den Büchern die ich, aus meinen ungelesenen Bücherstapel zweitausend-fünfzehn, in den Lostopf geworfen habe.



Dreimal Fantasy... Einmal Liebes-Roman...






Rebecca Wild - Verräter der Magie (Cian und Kira 01) | Buch-Inhalt

Lucy Clarke - Die Landkarte der Liebe | Buch-Inhalt

Jenny-Mai Nuyen - Noir | Buch-Inhalt

Kerstin Pflieger - Die Alchemie der Unsterblichkeit (Icherios Ceihn 01) | Buch-Inhalt


Für nähre Infos zu dem Buch den Link Buch-Inhalt anklicken!




Gezogen habe ich Folgendes Buch. Ich bin sehr gespannt auf die Geschichte und ich wollte schon lange mal was von der Autorin lesen.



Ausgelost wurde: Noir von Jenny-Mai Nuyen

Kurzbeschreibung:
Nino Sorokin ist dabei, als der Unfall geschieht. Seine Eltern sterben, ihm bleibt eine besondere Gabe: Er sieht den Tod eines jeden Menschen voraus. Auch den eigenen. Von nun an ist er besessen von der Frage, wie man das Schicksal überlisten kann. Er weiß, er wird nur 24 Jahre alt – und sein Geburtstag rückt immer näher. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Ninos Suche führt ihn zu einem geheimen Zirkel von Mentoren, die Seelen sammeln. Und er begeht den größten Frevel, den der Zirkel kennt: Er verliebt sich in eine der Seelenlosen. In die geheimnisvolle Noir, die bereits auf der Schwelle zum Jenseits steht ... 
(Text und Bildquelle Rowohlt Verlag)






Hat jemand schon das Buch von euch gelesen, und wie gefiel es euch?

Bis zum Nächsten mal
Liebe Grüße, eure Petra


{Voting Book} #7 Juni 2016

{Aktion} Coververgleich #2 | "Geisterblumen" von Michele Jaffe

 
Die Aktion findet im Wechsel bei Sara und Denise auf ihren Blogs jeden Freitag satt. Wo das Cover zu einem ausgesuchten Buch von andern Ländern verglichen wird. Näheres zur der Aktion könnt ihr im folgenden Link nachlesen.


Zu meinen zweiten Coververgleich habe ich ein bereits gelesenes Buch genommen, das ein absolut tolles Buch ist und ein Lesehighlight für mich war. So dann schauen wir mal was die andern Länder so für Cover entworfen haben.



Zuerst sieht ihr das Deutsche Cover, das im Gegensatz zu dem Original, sich überhaupt nicht ähnlich sieht. Auch die Komponenten, Blumen und das Gesicht eines Mädchens sind ihr vertreten. Die Blumen am Obern Cover Rand, die auch in der Geschichte wiederzufinden sind. Sind gut ausgewählt, ich finde es ist das Schönste an den Cover. Zu dem Gesicht das da ein Teil davon so verschwommen gemacht wurde. Ist nicht so toll, Hmm ansonsten ist das Gesicht schon in Ordnung. Die Schrift ist auch was, was mir sehr gefällt.


Die englische Version links das in Taschenbuch und eBook erschienen ist gefällt mir am wenigsten von den Englischen Covern. Das Gesicht des Mädchen wurde gespiegelt aber mit dem Blumenranken ist mir das zu wirr, auch die Farbe finde ich zu dunkelgrau, und die Schrift oh mein Gott warum Rot dunkelblau hätte das viel besser abgerundet. Das linke ist ein eBook das es eigentlich nicht mehr gibt, jedenfalls in dem Cover das den ersten bis auf die Farbänderung und das weglassen des Gesicht die schlichte und einfache Version davon ist und ja das trifft auf jeden Fall meinen Geschmack.


Das sind die andern Englischen Cover was gleich auffällt ist das sie sich nur von den Farbtönen unterscheiden. Das erste linke ist mein Favorit von den drei Versionen die Farben, das Grau silbrige und hier wurde das Mädchen etwas leicht hervorgehoben und in eine ähnliche Farb Nuance gehalten so das sie nicht sehr vom Cover absticht und das gefällt mir sehr. Auch die umrahmten Ranken sind viel filigraner, machen sich am Rad viel besser als in inmitten das Covers zu platzieren somit viel schöner als die des andern englischen Cover.


Das Französische Cover ehrlich da hätte ich keine Lust danach zu greifen. Es hat auch wieder ein Mädchen auf dem Cover allerdings haben sie die ganze Gestalt abgebildet, satt Blumen sehe ich eine Tor Hälfte, ähm soll wohl das prunkvolle Anwesen darstellen oder wie? Mir gefällt einfach das Bildchen nicht wie es da so in die Cover Ecke dargestellt wird. 

Da haben wir rechts das Niederländische Cover , also das mit dem Mädchen haben alle Versionen umgesetzt, auch wenn das eher düster wirkt, was meint ihr das schaut aus als wenn das Mädchen sich auf dem Boden kauert. Die Oberhälfte des Cover finde ich nicht sehr schön, das hätte man besser ausfüllen können, oder gleich ein anders Umfeld. die Schrift ist auch nichts besonders. Aber ich finde es dennoch schöner als das Französische.



Mir viel die Entscheidung echt schwer mich zischen dem Silbergrauen Englischen und dem Duschen Cover zu entscheiden. Ja und das englische hat gesiegt. Es ist halt so schon farblich einheitlich und in Hardcover sähe es noch schöner aus. Aber das Deutsche ist ebenso schön wenn auch mit einer ganz andern Umsetzung.


Für welche Version hättet ihr euch entscheiden?
Was sagt ihr zu den Verschiedenen Covern?


Liebe Grüße, eure Petra



{Aktion} Coververgleich #2 | "Geisterblumen" von Michele Jaffe

{Aktion} Top Ten Thursday #262 | 10 Bücher aus dem Knaur Verlag

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist es schon etwas her seit ich das letzte mal mit gemacht habe. Das hatte Zeit und auch andre Gründe. Ich freue mich wieder unter euch zu sein und heute geht es um den Knaur Verlag. Ich dachte zu Anfangs ich hätte mehr Bücher von diesen Verlag in meinen Regal, ein kurzer Blick sagte mir aber schon was anders. Ich fande zwei Bücher im Regal auch ein Blick auf meine Bücher die ich von der Bücherei Gelesen habe war alles andere als berauschend. Mit vier gelesenen Büchern wo eins davon sich im Regal befindet und ein ungelesenes eher wenig aus dem Verlag und ja Überraschung es sind alle Thriller außer eins ist eine Märchenadaption. Liegt wahrscheinlich daran das sich die ganzen Bücher die ich noch vom Knaur Verlag lesen möchte sich auf der Wunschliste befinden. Und ja deshalb nahm ich mir kurz entschlossen einfach die Wunschliste her, und fühlte so meine Top Ten Liste. Ein Buch ist aber ein gelesenes Buch ich konnte bei dem Buch einfach nicht anders als ich es vor den Augen hatte es ist ein Lesehighlight. Ja so ist dann doch eins von meinen gelesenen Bücher dabei die heute mal für die Wunschbücher weichen mussten.

Donnerstag, das Heißt: Zeit für ein weiteres Top Ten Thursday. Wöchentlich gibt es ein bestimmtes Thema zu der man seine persönliche Top Ten Liste aus 10 Büchern zusammenstellt und Teilt. Weiteres zur Aktion könnt ihr auf der SEITE erfahren.


 Mit dem heutigen Thema:

10 Bücher aus dem Knaur Verlag

Alle Bücher sind mit der Verlagsseite des Buches verlinkt, dafür einfach auf das Cover klicken.
Die Reihenfolge wurde willkürlich zusammengestellt.

Cherryblossom - Die Zeitwandler (Band 01) Wir zwei und der Himmel dazwischen Mein Tag ist deine Nacht Die Achse meiner Welt Rescue me Der Verrat MUC (Band 01) Wellentraum (Children of the Sea 01) Blessed - Für dich will ich leben Liebe mit zwei Unbekannten

Das Buch "Der Verrat" ist wie oben schon erläutert eins von meinen gelesenen Büchern. Die andern sind wie schon gesagt dann Wunschbücher


  • Mina Kamp - Cherryblossom - Die Zeitwandler (Band 01)
  • Polly Dugan - Wir zwei und der Himmel dazwischen
  • Melanie Rose - Mein Tag ist deine Nacht
  • Dani Atkins - Die Achse meiner Welt
  • April Nicolai - Rescue me
  • Val McDermid - Der Verrat
  • Anna Mocikat - MUC (Band 01)
  • Virginia Kantra - Wellentraum (Children of the Sea 01
  • Susanna Ernst - Blesse - Für dich will ich leben
  • Antoine Laurain - Liebe mit zwei Unbekannten


Schreibt mir gerne welches Buch eine Empfehlung wäre, und wie es euch gefallen hat. Vielleicht lassen sich ja auch Gemeinsamkeiten finden.


Ich wünsche euch einen wunderschönen Donnerstag, ich hoffe heute lässt sich die Sonne blicken. 
Liebe Grüße, eure Petra

{Aktion} Top Ten Thursday #262 | 10 Bücher aus dem Knaur Verlag

{Aktion} Coververgleich #1 | "So geht Liebe" von Katie Cotugno




Schon lange habe ich ein Augenmerk auf die Aktion Coververgleich geworfen, die mir schon damals sehr gefallen hat. Neulich dachte ich mir warum habe ich da nicht schon längst mit gemacht? Ich liebe es Cover anzusehen, das Cover vergleichen von andern Nationen, wenn ich es ab und zu doch tat war immer so interessiert wie unterschiedlich oder doch gleich die Cover ausfallen. Da ist es eine perfekte Gelegenheit es mit der Aktion zu verbinden, für mich Cover begeisterte ne tolle Sache. Da darüber zu Diskutieren und meine Meinung mit euch zu teilen. Ja warum lies ich jetzt so viel zeit vergehen bis ich bei Coververgleich auch teilnahm... ich war mir immer unsicher ob es von der Zeit her noch schaffe da ich eigentlich ja so schon ziemlich Zeitprobleme habe. Aber da mir die Idee so unglaublich gut gefällt, werde ich wenn Zeit da ist, mein Posting zum Cover machen, ich versuche es zumindest mal.



Die Aktion findet im Wechsel bei Sara und Denise auf ihren Blogs jeden Freitag satt. Wo das Cover zu einem ausgesuchten Buch von andern Ländern verglichen wird. Näheres zur der Aktion könnt ihr im folgenden Link nachlesen



Für meinen ersten Start habe ich ein SuB-Buch herausgesucht, darauf ich mich sehr freue ins Lesevergnügen zu versinken. Das Buch wurde sehr oft aus dem Englischen überstürzt gesamte Zehn mal. So dann lüfte ich mal die Cover die ich mit dem Deutschen verglichen habe.




Das bekannteste Deutsche Cover, links das Hardcover das dem englischen sehr ähnelnd und rechts das demnächst erscheinende Taschenbuch das Datum ist der: 12.09.2016. das sich auch recht gut macht mit den zerteilten Bild, und mittig der Titel.



Die Original Ausgabe aus dem Englischen, das linke ist das Hardcover, mittig sowie das rechte sind Taschenbücher. Da mir das Hardcover mit am besten gefällt, die andern beiden Cover gefallen mir mal gar nicht vor allem das mit dem Blauen Schriftzug, die Blümchen im Hintergrund sind nicht mal so schlecht ausgewählt, aber es harmoniert mit dem Rest nicht.



Das Italienische Cover finde ich ganz nett, mal etwas grünlich. Die Pärchen können sich eigentlich auch sehen lasen. Das rechte Ungarische dagegen sagt mir überhaupt nicht zu die abgeschnittenen Köpfe wirken total deplatziert.



Beim Niederländischen Cover da wirken die Autor und Titel Schrift so lieblos hingeworfen, zumal wie ich finde die Autor Schrift, nicht mit der andern zusammen passt, ach das Cover ist nix. Das Dänische Cover rechts ist nicht viel besser, es wirkt viel zu kitschig die Schrift ist zwar schön aber das drumherum macht es auch nicht schöner.



Links das Rumänische Cover das erinnert mich sehr an die Romantik-Romane mit den umschlingenden Liebenden, es ist doch ein schönes Cover aber ich würde es nicht zu den Buch nehmen. Da denkt man doch anders über die Geschichte nach, als wenn man das Deutsche hernimmt. Daneben haben wir das Tschechische was auch das gleiche Cover im Slowakischen ist, An sich hat das schon irgendwie was aber das der Autorenname im Rahmen stecht wirkt so gequetscht der würde sich im Bild viel besser machen. Zur Umrahmung das hätte ich auch anderes gelöst.



Zum Türkischen Cover links erstmals rote Cover Farben mag ich nicht besonders. Den doch ist es von den Roten Covern das Schönste. Dann kommen wir zum letzten dem Französischen Cover das dem Englischen Taschenbuch Cover gleicht, da wurde nur der Autorenname verschoben.
Die Cover-rechte liegen bei den Jeweiligen Verlagen


Zum Abschluss, meine Favoriten: Das Deutsche Cover bleibt für mich das was mir am besten gefällt. Das Italienische wäre meine Zweite Wahl. Ja da wurden die Cover teilweise sehr unterschiedlich gestaltet, aber keins davon würde ich gegen das Deutsche tauschen.

Welches Cover wäre euer Favorit?
Und welches Wäre es definitiv nicht?


Habt noch ein sonnigen Sonnenschein Tag
Liebe Grüße, eure Petra


{Aktion} Coververgleich #1 | "So geht Liebe" von Katie Cotugno

{Voting Book} #6 Mai 2016 Abgestimmt: Das Sieger Voting Book

Ich habe es nicht vergessen oder so, es passte nie so richtig von der Zeit her, deshalb die Auflösung erst jetzt online kommt. Ich hatte ja schon in mein letzten Monatsrückblick angekündigt das auf Grund von mangelnder Teilnahme ich entschlossen habe es nicht mehr so weiter zumachen. Es ohne das Zutun eurer stimmen, in Zukunft machen werde. Mir gefällt es zwar nicht das jetzt nur durch Ausloszettel ein Buch Ausgelost wird, aber ich möchte es nicht ganz aufgeben, da ich auch so Bücher lese die, ich gar nicht in Erwähnung zog sie zu meiner Nächsten Lektüre zu nehmen. Okay bei dem Voting entschied auch das Los, alle Bücher hatten null stimmen somit es keine Vorabstimmung gab.



Euer Voting:

Votings Insgesamt: 0



Cheryl Kaye Tardif - Wilder Fluss: 0 Votings / 0%

Inge Löhnig - Mörderkind: 0 Votings / 0%

Mary Kubica - Good Girl - Entführt: 0 Votings / 0%

Brenna Yovanoff - Schweigt still die Nacht: 0 Votings / 0%




Wie man sieht hatte der Lostopf alle Bücher zum ziehen abbekommen.

Das gewordene Voting Book ist, folgendes. Ich bin gespannt wie mir der Thriller gefallen wird. Ob ich es noch im Mai lesen werde ist noch nicht gesagt.


Ausgelost wurde: Wilder Fluss von Cheryl Kaye Tardif


Kurzbeschreibung:
Internationaler Bestseller! Stammzellenforschung, Klontechnik und Weltherrschaftspläne eine explosive Mischung! Der South Nahanni River in den kanadischen Northwest Territories ist bekannt für seine Geschichten um mysteriöse Todesfälle, kopflose Leichen und Entführungen, aber er kann auch der Schlüssel zum Überleben der Menschheit sein oder ihrer Zerstörung. Del dachte, dass ihr Vater schon lange tot war. Doch jemand aus ihrer Vergangenheit behauptet etwas anderes. Jetzt ist sie mit einer Gruppe ihr nahezu fremder Menschen auf einer lebensgefährlichen Mission ... Vor sieben Jahren verschwanden Del Hawthornes Vater und drei seiner Freunde in der Nähe des Nahanni River und wurden für tot erklärt. Del ist schockiert, als ihr einer der vermissten Männer an der Universität begegnet; gealtert zwar und kaum wiederzuerkennen, aber äußerst lebendig. Was der Mann ihr sagt, scheint undenkbar: Auch ihr Vater ist noch am Leben! Mit einer Gruppe von Freiwilligen fährt Del zum Nahanni River, um ihren Vater zu retten. Was sie vorfindet, ist ein geheimnisvoller Fluss, der sie in eine technologisch fortgeschrittene Welt voller Nanobots und schmerzhafter Seren führt. Del deckt eine Verschwörung unvorstellbaren Grauens auf, die uns alle zu vernichten droht. Wird die Menschheit für die Suche nach dem ewigen Leben geopfert werden? Ab welchem Punkt werden wir zu ... Gott? (Textquelle: Luzifer-Verlag)






Wie gesagt, wird es für die weiten Voting Book anders ablaufen, es wird einen Post geben da meine Bücher Auswahl und die dementsprechende Auslosung per Lose zu sehen sind, der Sieger Voting Book Post entfällt somit. Ich weiß es noch nickt ob ich es, wieder so wie zu anfangs machen werde, das ist ganz von euch abzusehen. Wie ich entscheiden soll :). Das Juni Voting (eigentlich müsste ich das ja umbenennen) ist auch bald fällig und ich schaue ob ich es in der Woche noch hin bekomme es zu posten. Ja das sind eher wenig gute Neuigkeiten zumindest was es meine Aktion angeht, die leider nicht das mehr ist was ich mir so erwünscht hate.


Ich wünsche euch einen schönen Tag, und eine schöne Zeit beim Lesen.
Liebe Grüße, eure Petra

 

{Voting Book} #6 Mai 2016 Abgestimmt: Das Sieger Voting Book

{Buchvorstellung} Hades' Fluch & Liliths Geheimnis von Lilly Lilith

Buchdetails
Autor: Lilly Lilith
Buch-Titel:  Hades' Fluch
Originaltitel: deutschsprachig
Übersetzt: /
Reihe: nein, Einzelband
Seitenzahl: 244 Seiten
Verlag: winterwork
Erschienen: April 2014
Format: Taschenbuch
Kategorie: Fantasy Jugenbuch

Preis: 12,90 € [D] | eBook: 5,99 € [D] 
ISBN-13: 978-3864686757


Links
Homepage von Lilly Lilith
Buch Kaufen bei Amazon
Verlagsseite zum Buch
Buch auf Lovely Book
weitere Kaufmöglichkeiten



Inhaltsangabe:
Lias beschauliches Leben gerät aus den Fugen, als auf einem Schulausflug unheimliche Dinge geschehen.
Von diesem Tag an greift die Dunkelheit nach ihr und sie muss erkennen, dass sie ihrem Schicksal hilflos ausgeliefert ist.
Ein uralter Fluch offenbart ihr, dass nur ein schmaler Grat zwischen ihrem idyllischen Kleinstadtleben und den Tiefen der Unterwelt liegt.
Alles, was sie zu wissen glaubt, entschwindet ihr.
Doch die Wahrheit liegt verborgen in der Dunkelheit ...





Buchdetails
Autor: Lilly Lilith
Buch-Titel: Liliths Geheimnis
Originaltitel: deutschsprachig
Übersetzt: /
Reihe: nein, Einzelband
Seitenzahl:  270  Seiten
Verlag: winterwork
Erschienen: Juli 2013
Format: Taschenbuch
Kategorie: Fantasy Jugenbuch

Preis: 12,90 € [D] | eBook: 5,99 € [D] 
ISBN-13: 978-3864684593 


Links
Homepage von Lilly Lilith
Buch Kaufen bei Amazon
Verlagsseite zum Buch
Buch auf Lovely Book
weitere Kaufmöglichkeiten



Inhaltsangabe:
Die fünfzehnjährige Lilith lebt zusammen mit ihrer Großmutter auf einem Gutshof im Dorf Wolveskele. Das Dorf ist umgeben von einem düsteren und geheimnisvollen Wald, welcher die Wölfe beheimatet, die im Dorf verachtet werden und gleichzeitig gefürchtet sind.

Es gibt unzählige Legenden über Menschen und Tiere in früheren Zeiten. Lilith liebt es, ihrer Großmutter zuzuhören, wenn sie in den Abendstunden in Erinnerungen schwelgt. Doch es gibt Themen, über welche die alte Dame schweigt. Und so stillt Lilith ihre Wissbegier heimlich in alten Büchern, die sie in der Bibliothek oder auf dem Dachboden findet.

Als das Mädchen eines Abends auf dem Weg nach Hause im Dunkeln durch den Wald irrt, jagen ihr bedrohliche Schatten einen Schrecken ein und plötzlich begegnet sie zum ersten Mal einem Wolf. In letzter Sekunde wird sie von einem geheimnisvollen Jäger gerettet, den sie daraufhin nicht mehr vergessen kann ...

Fantasie und Wirklichkeit verschwimmen. Was ist wahr und was Einbildung? Diese Frage muss sich Lilith nach diesem Ereignis immer wieder stellen. Sind es wirklich die Wölfe, die das Leben des Mädchens und das der übrigen Dorfbewohner in Gefahr bringen?




Mein Lese-Tipp ...
Die Geschichten der Bücher, haben mich sofort verleiht näheres von der Fantasy Geschichte kennenzulernen und die Cover bestärkten es gleich eintauchen zu wollen. Es sind für mich sehr interessante Bücher die mich Neugierig gemacht haben mehr zu erfahren, das ich sie euch vorstellen und ein wenig Aufmerksamkeit zu den Büchern zu erlangen möchte. Vor allem auch weil ich finde Self-Publisher sollten genauso viel Aufmerksamkeit bekommen wie die andern. Ich werde mir auf jedenfall ein Buch besorgen, und hoffe, ich konnte auch die Bücher etwas näher bringen, und den ein oder andern mit Neugier anstecken. Verratet mir gerne ob eins der Bücher auf eure Wunschliste schaffte, oder ob ihr die Autorin schon kanntet.


{Buchvorstellung} Hades' Fluch & Liliths Geheimnis von Lilly Lilith

{Neuigkeit auf meinen Blog} jetzt auch SuB in Cover Ansicht!

Hallo meine lieben Leser,
ich habe eine Neuigkeit für euch, bei meiner Seiten Fertigstellung hat sich was getan. Ich habe schon den Tag herbeigesehnt, wo ich es euch endlich mitteilen kann. In den letzten Tagen war ich mit etwas Beschäftigt das ich schon lange umsetzen wollte. Ich freue mich so sehr es nun auch Verwirklicht zu haben, das bis heute nur ein Wunschtraum war. Wer sich auf meinen Bog schon umgesehen hat, hat gewiss das eine oder jene mal schon meine SuB-Seite angeklickt.  Auf dieser war bis vor kurzen nur eine Liste meiner Neuzugänge die auch gleichzeitig als meine SuB liste diente. Was mir persönlich aber immer fehlte, war meinen SuB in Covers zu beäugen. Auf der suche nach neun Lesestoff inspiziere ich natürlich mein Regal was als nächstes meine Leselust anspricht. Blicke ich Erstmal nur auf Bücherrücken,  dann sind noch Bücher zugestellt die ich gar nicht, ohne das ich die Bücher frei räume sehne. So finde ich es prima wenn ich noch über die Möglichkeit verfüge das aus der Cover Sichtweise zu tun. Natürlich habe ich auch an euch gedacht das es leichter ist meinen SuB zu durchstöbern wenn man dies anhand von covern macht, und es lag mir sehr am herzen, das auch so was auf mein Blog zu finden ist, ich weiß wenn ich bei andern Blogs mal ihre Sub Seite besuche und habe vor mir ein lange Liste , ist mir die Übersicht durch Cover angenehmer und einfach 'ne schöne Sache, deswegen wollte ich das unbedingt noch nachholen. Ja es ist mit viel Mühe und Durchhalten verbunden, aber umso glücklicher bin ich jetzt das ich und ihr meinen SuB jetzt auch in Cover ansehen könnt, was sagt ihr dazu? Habt ihr es auch vermisst das ich das noch nicht so gemacht habe?


PS: Mein SuB ist in Jahren unterteilt, wo sich dann die noch im SuB befindenden Bücher des Jahres zu sehen sind.

Wenn sich schon mal Gelegenheit ergibt gibt es 'ne Statistik was ich noch von den jeweiligen Jahr auf dem SuB habe.

Stand: 14.05.16
2016: 59 Bücher
2015:  117 Bücher
2014: 23 Bücher (zwei davon noch aus 2013)

Die eBooks sind da nicht mitgezählt, werde aber auch noch eine Einteilung dazu machen (viel gäbe es eh nicht zu sehen denn es sind nur 5 eBooks)



hab's hier auch noch mal zum sogleich erreichen verlinkt.



Ja das war schon das meiste, was auch noch mal auf der Seite stecht: Klickt ihr auf eins der Cover kommt ihr zu der Seite von der ihr aus auf die Verlagsseite des Buches kommt dazu einfach auf den Button "Besuchen" Klicken und ihr seit auf der Verlagsseite für weitere Buchdetails usw. Ich würde mich über Feedback sehr freuen, aber auch welche Buch Empfehlungen auf keinen Fall weiterhin auf dem SuB verbleiben sollen bzw. welche Bücher ich mehr Dringlichkeit beilegen sollte.

 Liebe Grüße, eure Petra

{Neuigkeit auf meinen Blog} jetzt auch SuB in Cover Ansicht!

{Aktion} »Mein SuB kommt zu Wort« | Wortwechsel #1


Noch im selben Augenblick wie ich die Aktion entdeckte die von Anna veranstaltet wird, danke es ist ein genialer Einfall, wusste ich das ich da auch mit machen möchte. Ehrlich gesagt beführe ich schon das daraus nicht wird. Da die Zeit für meinen Blog wenig zeit hergibt. So wollte ich es aber nicht enden lasen und entschloss mir die Zeit zu nehmen. Ich habe so sehr gefallen daran gefunden das ich es nicht noch länger aufschieben wollte. Ja endlich darf mein SuB sprechen wie es so ist als SuB und wie es ihn so ergeht. Das erfahrt ihr über die Fragen die mein SuB beantworten wird und ich räume jetzt mal das Feld und lass mein SuB den Auftritt.



Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Da muss ich gar nicht lange zählen den meine Besitzern macht sich immer daran sie in ihre Liste einzutragen zu jedem Jahr und so wird es mir leicht gemacht jetzt mein besitzt zu nennen. Der sich aktuell auf 199 Bücher erstreckt mit eBooks sind es 205 (Bücher). Auch eBooks zählen dazu die aber getrennt dazu notiert werden, aber da meine Besitzern die eBooks nicht besonders (Überhaupt nicht) mag vermeidet sie es eBooks zu besitzen dennoch schlichen sich 5 eBooks dazu. Pst übrigens habe ich es auch lieber wenn sich zu mir Print-Genossen gesellen als solche digitalen Bücher, so machen sich die Bücher doch viel bemerkbarer. Seit meine Besitzerin sich den Bloggen anschloss zog ich in ein Größeres Regal um davor verbrachte ein Teil davon eine weile im Dunkeln einiger Pakete (Das war fürchterlich) . Ja sie sorgte für reichlich Nachschub. Meine Besitzern mag mich aber immer noch auch wenn ich schon so arg zugenommen habe. Hu da bin ich froh, ich habe aber auch einen großartigen Buch Bestand.



Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Ich kann mich nicht beklagen in der Letzten Zeit zog so einiges bei mir ein. Aber mir ist zu Ohren gekommen das meine Pflegerin es im Mai vorzog mal eine Neuzugänge freie Zeit einzulegen weil sie meint das sich die Buch Euphorie abgelegt hat und sie jetzt genug »muss ich haben Bücher« von der Wunschliste erlöste. Tzs das hat sie einfach über mich weg entschieden, ha mal sehen vielleicht schafft sie es ja gar nicht. Bis jetzt hat sie aber nicht mal einen Gedanken daran verloren ein Buch zu kaufen. Hilft alles nichts ich muss mich wohl auf so eine Niederlage an Neuzugängen gefasst machen. Ha das darf ich aber jetzt noch ausplaudern *Sub ruft* Schätze zeigt euch!




Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Mich verließ nach gefühlter Ewigkeit der Finale Band: Godspeed 3. Die Ankunft von Beth Revis. Wisst ihr was! Meine Leserin hat das Buch ganze 13 Monate nicht angerührt, was für eine Tragödie. Glaubte schon sie wird es noch eine weile dabei belassen. Ich glaube aber da muss ich mich bei ihren Lesern bedanken, die es bei einem Voting gewählt haben. Ich wahr natürlich Neugierig wie es ihr gefallen hat, In ihrem Gesicht vernahm ich tränen, und ein Lächeln und ein Großes seufzen der Erleichterung die Reihe beendet zu haben (wird auch zeit!). Ich darf also ausrichten das sie das Buch sehr toll fande so wie die Vorgänger der Reihe.




Lieber SuB, wie fühlst du dich? Schenke uns erste Einblicke in deine Gefühlswelt!

Ihr hat jetzt schon einen Guten Eindruck von mir bekommen, Es ist ein sehr gutes und herrliches Gefühl auch mal zu Wort zu kommen. Das meine Besitzern auch an mir deckt was ich so auf den Buchherzen habe. Meine Besitzern kümmert sich doch ganz gut um mich... Na gut sie könne mehr Bücher vom SuB weg lesen. Aber ich genieße es wenn sie mir entgegen grinst wenn sie sich für ein Buch entscheiden will. Worauf ich sehr stolz auf meine Besitzern bin ist das sie auch meine älteren Buch Regal-Bewohner mit einbezieht um auch längst verstaute Geschichten eine Chance zu geben. Was mir zurzeit aber große Sorgen bereitet ist das es in meinem Reich zugehend enger wird, alle freie Lücken sind schon bestückt, und was meine Besitzern zurzeit für Vorkehrungen trifft, lasse ich nur ungern zu, sie versperrt mit einer zweiten Reihe von Büchern meine Sicht der hinteren Büchern. Das muss ich mit meiner Besitzerin noch verhandeln das geht auf Dauer gar nicht, die Bücher sollen alle betrachtet werden können und nicht von ihren Buch Kollegen zugemauert werden und in Vergessenheit gedrängt zu werden.

***

Puh da hat mein SuB ganz schön was zu sagen gehabt, so wie es Aussicht mache ich mich als Besitzern recht gut und es hat mir super viel Spaß gemacht mein SuB das Wort zu überlasen, und freue mich schon auf einen weiteren Beitrag der Aktion. Ich freue mich wenn sich welche mir anschließen, euer SuB hätte bestimmt nichts dagegen meiner war ja ganz baff das ich ihn die ehre erweise sich heute, über sein Dasein Luft ab zu lassen.
Über eine Person würde ich mich unsäglich freuen wenn sie ihren SuB zu Wort kommen lasen würde. Ja weil ich mir vorstellen könne das ihr SuB so einiges zu sagen hätte was meist du liebe Katja das wäre doch was für deinen SuB?!

PS: Ich habe nebenbei noch was vor das sich auch um den SuB dreht, und zwar werde ich euch einen Einblick in meine SuB Genre und dessen Bücher ermöglichen. Freut euch aber nicht zu früh denn es ist etwas zeitraubendes und die Zeit muss ich mir erst beschaffen (leider). 

Liebe Grüße, eure Petra und ihr SuB




{Aktion} »Mein SuB kommt zu Wort« | Wortwechsel #1

{Monatsrückblick} Mein Lesemonat: April 2016

Solche Monatsrückblicke sind bei mir ja die Seltenheit schlicht weg :). Das ich sehr erfreut bin das es für dem Monat wirklich einen geben wird. Mein Lesemonat verlief überraschend sehr gut. Bis jetzt mein Lesereichster Monat und das ist für mich wein kleiner Lichtblick und vielleicht wiederholt sich das auch noch mal ich hoffe es denn es warten so viel Bücher auf mich, das es schade wäre wenn mir die Zeit wieder für anders wegfällt. Die Bücher beglückten mich alle mit wundervollen Lesespaß es war kein Buch dabei das ich nicht empfehlen würde.


Gelesene Bücher im April



Carina Bartsch - Kirschroter Sommer (Elyas & Emely 01) | ❤❤❤❤❤
Carina Bartsch - Türkisgrüner Winter (Elyas & Emely 02) | ❤❤❤❤❤
Bettina Belitz - Vor uns die Nacht | ❤❤❤❤
Kasie West - Die Nacht der gestohlenen Küsse | ❤❤❤❤❤
Beth Revis - Godspeed - Die Reise beginnt (Band 01) | ❤❤❤❤❤
Beth Revis - Godspeed - Die Suche (Band 02) | ❤❤❤❤❤



Statistik

Gelesene Bücher: 6
Davon ...
Abgebrochene Bücher: 0
Ausgeliehene Bücher: 1
Printbücher: 6
eBooks: 0

Jugendbücher: 3
Junge Erwachsenenbücher (New Adult): 1
Erwachsenenbücher: 2
Reihenbände: 4
Einzelbände: 2

Gelesene Seiten: 2531
Seiten-durchschnitt pro Tag : 84
Seiten-durchschnitt pro  Woche: 633

Durchschnittliche Bewertung:  5 Punkte
Davon ...
5 Punkte: 5
4 Punkte: 1




Highlights



Oh es sind fast alle … Platz eins hat  Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter erhalten.




Platz zwei und da konnte ich mich fast nicht entscheiden. Geht an Die Nacht der gestohlenen Küsse.




Auf Platz drei landete dann Die Reise beginnt und Die Suche der Godspeed-Reihe.



Flops

Da gibt es keine ….




Neue Bücher im April




Beim klick auf das Bild gelangt ihr zu den Neuzugänge-Post



Statistik

SuB Stand: 195 (März) vs. 200 (April)
Neuzugänge: 10
Davon …
Taschenbücher: 9
Hardcover: 1
eBooks: 0 



Sonstiges - Infos

So schwer mir die Entscheidung auch fiel. Wird die Aktion Voting Book zuerst mal nicht weitergeführt. Warum? Ja die Aktion wird nicht so angenommen wie ich mir erhofft hatte, dabei dachte ich wie ich die Aktion startete es sei eine guttue Idee, meine Leser durch Votings entscheiden zu lesen was im Nächsten Monat vom SuB gelesen wird. Es macht auch Arbeit die Posting zu fertigen und wenn dann keiner daran teilnimmt. Rentiert sich das acht nicht mehr das weiter zuführen. Da ich es nicht ganz aufgeben kann, werde ich ohne Voting meiner Leser ein SuB Buch auslosen. Ja das macht zwar nicht so viel Freude und Spaß als es mit euch gemeinsam zu tun. Aber ich weiß eure Beweggründe nicht, das wieder heißt das ich mir keinen Rat weiß oder eine Antwort habe für die nicht Votings. Die Post's werden demnächst dann keine Auswahl Bücher haben sondern das was ich ausgelost habe. Ihr dürft euch natürlich drüber zu Wort melden.

Das Voting zum Mai werde ich noch solange zum Voten offen lasen bis ich Zeit finde um den Auswertungs Post zu machen. Wobei das eigentlich eh unnütz ist wenn die Votings ausbleiben.


Wie war euer Lesemonat im April? 
Liebe Grüße, eure Petra


{Monatsrückblick} Mein Lesemonat: April 2016