Ich bin wieder zurück. Blogger Pause ade.


Hallo ihr lieben.

Lange zeit ist es her als ich mich vom Bloggen zurückzog.... und ich das zurückließ was ich  auf dem Blog verwirklichte.
Inzwischen hat mich die Sehnsucht gepackt. Über Bücher zu bloggen, mich auszutauschen und was dazu gehört. Ich habe es so verdammt vermisst meine Gedanken mit auch zu teilen. Das es keinen Grund mehr gab nicht wieder zu bloggen. Und das eine oder andre kleines "aber" über Bord warf. Ich weiß noch wie traurig und unheimlich schwer es mir fiel eine Distanz zum bloggen zu schaffen, mein erster Gedanke nein das bringe ich unmöglich über mich. Nun seit meinen Rückzug der sich vor 7 Monaten zu einen Entschluss festigte (ja kaum zu glauben das es so lange war, es fühlt sich immer noch so unwirklich an) kann ich auch wider geben das es richtig war, es war ein schwerer schritt aber so wie ich nun sagen kann doch notwendig. Meine Damalige Welt hatte mir zunehmend keinen Raum mehr fürs bloggen gelassen, forderte mich da zu sein was jetzt wichtiger war. Das reale Leben lies sich nicht mehr so zufriedenstellend Vereinen und meine Freude an das bloggen bekam Risse. Das möchte ich nun aber weit weg von mir schieben und neu anfangen mit wiedergefundene Freude meiner wie eh und je Bücherliebe und meiner Sehnsucht und fernbleiben ein ende setzen. Deshalb soll der Tag nicht mit tränen der Traurigkeit sondern der Freude fliesen.

Das Vermiesen war da denn doch hegte ich bedenken es wirklich wieder in mein leben lasen kann. Immer noch habe ich die eine oder andere bürde was noch nicht von mir gefallen ist. Und war zwischen den Gefühlen hin und her geworfen. Letztendlich siegte doch das was mir ans Herz gewachsen ist und ich auch nicht aufgeben wolle das Bloggen (auch wo ich jetzt wieder die Tasten tippe merke ich wie ich das schreiben doch sehr vermiest habe) also da bin ich wieder mit frischer Freude und ein riesiges lächeln wieder unter euch Buchverrücken zu sein.




Wie geht es zukünftig auf dem Blog weiter?! Ja es wird auf jeden Fall etwas anders sein. Wie ich schon kurz angedeutet besteht noch viel was mich Beschäftigt hält und ich mir demnach die zeit teilen muss. Aber auch das geht vorbei. Es kommen viele Post die ich nicht länger zurückhalten kann. Ach wo ich wieder anfange platzen meine ideenreichen Gedanken nur so... zu was ich etwas schreiben könnte. In Sachen Blogger Aktionen wird es auch anders laufen. Ich werde es mehr nach verfügbare zeit einrichten. Und so  Aktionen wählen die mich nicht in Zeitnot bringen. Heißt ich werde mich einfach nicht immer wöchentlich der gleichen Aktionen widmen sondern wo zu ich Lust und die benötigte zeit dafür habe. Bisher habe ich an den Aktionen »Top Ten Thursday« zudem »Coververgleich«, und kurzweilig auch an »Mein SuB kommt zu Wort« teilgenommen. Sonst läuft denke ich wie alles gehabt. Ach ne eins noch ich denke darüber nach so themenbezogene Post zu machen natürlich rund um Bücher.  

Was jetzt nicht so viel mit Bücher zu tun hat und gleichzeitig doch. Da ich Fotografische Buchmomente liebe oder auch nur fotografieren von Büchern. Steht mir schon länger der Sinn nach doch Bilder auf Instagram zu teilen. Und werde mir demnächst einen Account zulegen. Ich bin zwar auch schon auf Pinterest da ich ja mein SuB präsentiere, aber da auf  Instagram doch viele dort sind macht es in mein Augen mehr Sinn es ebenfalls zu tun. Wenn es soweit ist werdet ihr es in irgendeiner weiße auf jeden Fall erfahren.

So viel habe ich erst mal nicht mehr zu sagen das wichtigste ist gesagt. Demnach lass ich es einfach mal auf mich zukommen wie ich mich wieder einlebe und so weiter.

Gut das ist aber auch nicht zu übersehen oder? Was passt perfekter zu ein Neuanfang als auch ein (ja genau) neues Blog Design. Ich habe mich hingesetzt und es nach langen Umbaustopp endlich so weit fertig das ich es nun auf dem Blog umsetzen konnte. Mein altes Design hat mir überhaupt nicht mehr gefallen ich wollte einfach etwas eigenes und das neue wird auf jeden Fall dafür sorgen das ich mich umso mehr auf die kommende Blogger zeit freue. Mehr zu dem neuen Design, und ein Nachher und vorher Vergleich könnt ihr in mein vorherigen »Post« erfahren.


Wenn alles gut läuft werdet ihr mich nicht so schnell mehr vermissen müssen. Aber das soll jetzt nichts Bedeuten. Im Vordergrund steht nach vorn schauen und das beste daraus machen.

Ich schlisse euch alle in eine Wiedersehens Umarmung ein. (ja das musste sein :D)
Ich freue mich auf euren Austausch den ich so vermisst habe. Auf die vielen Bücher die ich bespreche und vieles mehr. 

 Liebe Grüße

Petra


Ich bin wieder zurück. Blogger Pause ade.

1 Kommentar:

  1. Hallo Petra,

    Wie schön, dass du wieder zurück bist!
    Ich mag dein neues Design sehr gerne :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen