Meine Lesechallenges auf einem Blick. Rund um den SuB

Hallo ihr lieben.
Damit ihr auf dem laufenden seit was ich mir an Lesechallenges so gesetzt habe. Habe ich das mal zusammengefasst und eine kleine Übersicht gemacht. Auch wenn wir schon im zweiten Monat angelangt sind. Möchte ich euch meine Selbst aufgestellten Challenges vorstellen.
Warum ich dieses Jahr mir sozusagen meine auf mich persönlich abgestimmte kleinere Challenges Ausgedacht habe. Nach meinen eher weniger erfolgreichen Challenges die ich letztes Jahr am laufen hatte. Habe ich sehr schnell gemerkt das das mit vorgegeben Themen-Aufgaben oder Kriterien nicht so meines ist. Was ich auch etwas schade finde denn es gibt so viele Tolle Challenge. Ich lese einfach viel lieber was mir gerade so vor die Augen fällt. Wenn ich Ausschau nach einen Lesebuch halte. Der Fokus soll sich dabei auf meine schon länger auf dem SuB liegenden Bücher richten. Mir sind die SuB-Leichen sehr wichtig bzw. das die nicht untergehen. Ich bin zwar weniger jemand der meist die Neusten Bücher auf dem SuB liest und komm zwischen den Zweiten SuB Zuordnungen gut zurecht da eine Balance zu finden. Um es mir etwas interessanter und etwas einfacher bei der Vorauswahl und Buchsuche zu gestalten. Habe ich mir folgende Herausforderungen aufgebrummt ;).



1. Ungelesene Reihen: Alle Buchreihen aus dem SuB Jahr 2014 zu lesen. Des Weiteren allgemein ältere SuB-Reihen die vollständig inm Regal stehen zu lesen.
Da ich aus 2014 noch immer 5 Buchreihen auf dem SuB liegen habe, beschloss  ich, das nicht länger dabei zu belassen. Und will das unbedingt geändert haben. So werde ich in den nächsten Monaten mir die Reihen vornehmen und ich hoffe das ich das innerhalb der ersten 4 Monate bewältigt bekomme.

Das wären diese fünf Reihen (Die ich etwa in dieser Reihenfolge lesen will.):

Touched. von Corrine Jackson (Band 1: Preis der Unsterblichkeit)
Die Macht der Seelen. von Joss Stirling (Band 1: Finding Sky)
Der magische Zirkel. von Lisa J. Smith (Band 1: Die Ankunft)
Blue Secrets. von Anna Banks (Band 1: Der Kuss des Meeres)
Engelsroman-Reihe von Lauren Kate - (Band 1: Engelsmorgen)


Sind die geschafft werde ich weiterhin  ältere SuB-Reihen lesen die diesmal aus dem ersten SuB Halbjahr von 2015 ausgelost werden. Ich werde es so machen das ich drei zettel ziehe von denen ich mir dann eine Reihe aussuche die ich lese. So habe ich dann dennoch die Möglichkeit aus den drein zu wählen ohne das ich jetzt befürchten muss eine zu erwischen die nicht zum gegebenen Zeit Punkt passt oder ich keine Stimmung dazu habe. Da ich eine worauf ich gerade Lust habe Leserin bin ist das für mich eine gute Abmachung. In der Auslosung werden auch nur vollständige Reihen dabei sein die ich mir aus der Zeitspanne von Januar bis Juni aus dem SuB 2015 holte. Bzw. aus dem ersten Halbjahr 2015 sind. Ich werde in jeden Monat sobald die 5 ältesten Reihen weg gelesen sind. Eine Reihe auswerten. Da ich aber auch nicht dauert Reihenbücher lesen möchte habe ich das etwas gelockert indem ich nur alle Zwei Monate eine reihe mir vornehme, zumindest in dem Monat anfange. Manchmal ist das mir das auch mal zu viel, das ist vor allen bei Reihen mit vielen bänden mich über mehrere Bände in der selben Buch Welt aufzuhalten. Also Reihen in einem Zug zu lesen. So möchte ich wenn das eintrifft innerhalb von drei Monaten beendet haben. In den Monaten dazwischen kann ich frei entscheiden ob ich einen Reihe lese Bzw. aus dem Glas ziehe.




2. SuB-Auslosung: Von Büchern die vielleicht zu SuB Leichen werden könnten oder die schon viel zu lange auf dem Sub verweilen.
Ich möchte gerne weiterhin Bücher vom SuB auslosen. (Zuvor hatte ich das noch SuB Voting genannt, da es aber an Teilnahme mangelte lies ich es wieder sein.) Ich werde auch wieder eine Vorauswahl treffen ob Themen bezogen oder gemischt. Es wird mal so mal so sein. Und freue mich schon mit welchen Bücher ich mich überraschen lassen kann, die ich vielleicht so gar genommen hätte.


3. Monats-Neuzugänge-Rückblick: Ein Buch aus Rückblickenden Neuzugänge Monaten aussuchen.
Heißt: SuB Bücher von vergangenen Jahren aus den Rückblickenden Monat-Neuzugängen zu dem gegenwärtigen Monat des jetzigen Jahr aussuchen. Die Idee ist mir einfach schlagartig entsprungen und hat mir so gut gefallen das ich sie jetzt gern umsetzen möchte Natürlich gibt es da eine Voraussetzung es so machen zu können. Genau man sollte schon wissen was man in dem  Rückblickenden Monaten sich an Neuzugängen angeschafft hat. Sonst wird das wohl ein etwas schwieriges unterfangen. Was es mir Dank meiner SuB-Auflistung leicht macht. (Oder anhand von Monatsrückblick Post's) (Wenn nicht! vielleicht ist das etwas das sich im Nächsten Jahr anbietet und man fleißig vorher Neuzugänge aufschreit) Ich werde mich abwechselt aus den SuB Jahren bedienen. Einmal aus 2015 und im nächsten aus 2016 und so weiter. Ungelesene SuB Bücher habe ich ja genug. Genauer gesagt hatte ich in den vergangen Jahren häufig eine beträchtliche Anzahl an Neuzugängen im Monat.


4. Gegenseitiges SuB-Buch aussuchen: Jeder sucht dem andern ein Buch aus das er lesen soll.
Die Sache finde ich persönlich ganz toll, das jemand anders sich Gedanken macht was der andere lesen soll: Und ich werde das mit jemanden so machen das wir jeweils 8 Bücher  als Vorauswahl den andern vorgeben und daraus das Lesebuch ausgesucht wird.


5. SuB-Glas: Mit Buch-Kriterien die dich eher vom lesen abhalten.
Ja den einen oder anderen geht das bestimmt auch so das man von machen Bücher abgeneigt ist danach zu greifen. Und bei mir sind es die Thriller ich mag Thriller wenn ich mal drin bin aber bei mir ist es so das es dazu nicht weit kommt. Und ich doch wieder mich umentscheide keinen Thriller zu lesen, ob es dran liegt das mich der Thriller zu sehr enttäuschen könnte oder ich mich  nicht zwischen all denen entscheiden kann oder was weiß ich irgendwas kommt dazwischen und bringt mich davon ab mal wirklich einen Thriller zu lesen. Und damit die nicht nur mein Regal vollstopfen und mich in diese lange bringen, schmeiße ich alle in einen Lostopf und las das los entscheiden wenn ich das schon nicht hinbekomme. Das habe ich dann alle zwei Monate vor zu tun.


6. Plan B.
Für Challenge Bücher die nicht geschafft wurden ist mir auch ein Gedanke gekommen, die doch alle zusammen zB. in ein Glas zu sammeln und wenn man dann in dem Monat schon alle seine geplanten Bücher ausgelesen hat sich dann aus denn Challenge Bücher eins herauszieht statt sich eins vom Regal auszusuchen. So liest Mann das eine oder andere doch noch, und wandert nicht gleich wieder zurück ins Regal.
Mal sehen ob ich das mache, wenn ich sowieso vorhabe die nicht geschafften bald bzw. in den folgenden Monat zu lesen erübrigt sich das mehr oder weniger.
Aber für den einen oder andern eine gute Möglichkeit die eigentlich vorgehabten SuB-Leichen (die man ja verringern will.) eine zweite Chance zu geben.



Die Bücher die ich aus den aufgelisteten Challenges auswerte sind zwar in dem Monat von der Lese Priorität am Höchsten denn doch soll das keine strikte Planung sein wenn ich urplötzlich das Buch wirklich jetzt nicht lesen will dann werde ich das erst mal zurückstellen. Es soll für mich ja auch noch eine Art einer Vorauswahl sein. Mich überraschen zu lasen. Mich nicht vor die Qual der Wahl stellen zu müssen. Und keine muss ich "lesen" leseliste.:D


Ich hoffe es war nicht langweilig, und habt vielleicht die eine oder andere Idee mitnehmen können. Oder euch zu Inspiration verschafft selbst welche auszudenken. (könnt ihr mir ja in den Kommentaren schreiben :D)

Hat sich vielleicht jemand von euch auch persönliche Challenge gesetzt? Wenn ja würde mich Interessieren was ihr in Sachen SuB euch so ausgedacht habt.

Liebe Grüße 

Petra

Meine Lesechallenges auf einem Blick. Rund um den SuB

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen