{Buchvorstellung} Anthologie - Wenn Drachen fliegen (Kurzgeschichtensammlung von vielen Drachen-Autoren)


Hallo ihr lieben,
viele von euch kennen es Vielheit bereits, oder haben was davon gehört, ich möchte zu der Buchvorstellung auch etwas Näher auf das eBook "Wenn Drachen fliegen" eingehen. Was genau alles für Kurzgeschichten enthalten sind und was ich noch dazu zu erzählen habe. Wie die Frage: Kann ich die Kurzgeschichten bedenkenlos lesen, auch wenn ich das Buch noch nicht gelesen habe!? Und Natürlich für die es noch nicht kennen etwas Aufmerksamkeit sorgen denn das hat es redlich verdient. :)




Buchdetails:

Autor: 39 Beteiligte Autoren
Buch-Titel: Wenn Drachen fliegen - Anthologie
Seitenzahl: 626 (Printausgabe)
Verlag: Drachenmond Verlag
Erschienen: 29.03.2017
Format: eBook
Preis: 2,99 € [D]
Coverdesign: Alexander Kopainski


Alle teilnehmende Drachenmond Autoren:

Alexandra Fischer, Alexandra Fuchs, Salome Fuchs, Ana Woods, Anne-Marie Jungwirth, Asuka Lionera, Christian Handel, Christelle Zaurrini, D. B. Granzow, Emily Thomsen, Helena Gäßler, J. T. Sabo, Julia Adrian, Julia Dessalles, Julia Seuschek, Julianna Grohe, Katharina V. Haderer, Laura Labas, Liane Mars, Lillith Korn, Linda Schipp, Lisa Rosenbecker, Mareike Allnoch, Marie Graßhoff, Marion Hübinger, Marlena Anders, May Raven, Mirjam H. Hüberli, Nica Stevens, Nina Mackay, Sarah Nisse, Teresa Kuba, Ava Reed, Charlotte Zeiler, Elke Thomazo, Kerstin Ruhkieck, Olivia Mikula, Sandra Florean, Sarah Adler


Kurzbeschreibung:

Dunkle Wesen,
funkelnde Träume,
tausend Gefahren.

Entdecke neue und alte Welten, geh auf Reisen und lass dich verzaubern. 32 Kurzgeschichten voller Liebe, Fantasie und Abenteuer und spannende Leseproben aus dem Drachenmond Verlag erwarten dich.


Leseprobe:

Die Leseprobe ist schon allein wegen der bezaubernden Widmung ein Blick wert! Schaut auf jeden Fall rein!


Worum geht es in dieser Drachenanthologie:

Diese Anthologie entstand gemeinsam durch zahlreichen Drachen-Autoren die viele Geschichten zur einer Kurzgeschichtensammlung zusammengetragen haben. In erster Linie auch um ein Danke an Astrid (Verlegerin) auszusprechen. (Was ich so rührend und großartig finde, ach was seit ihr für Wahnsinns Drachen Autoren.)
In dieser Anthologie werdet ihr ganz viele Kurzgeschichten finden die zu ihren Projekten im Programm gehören. Meistens Vor- oder Nachgeschichten bzw. Spin-Offs von Drachenmond Büchern (ob bereits erschienen oder bald erscheinend oder ganz eigenständig). Zusammen mit einigen Leseproben wird es das gebündelt vorerst als Ebook geben das in einem Umfang (nämlich in 626 Printseiten) zu ein Unschlagbaren Preis erschienen ist, da man nichts sagen kann.


Das Besondere an dieser Drachenanthologie:

Der komplette Erlös dieser Anthologie fließt in die Finanzierung des Drachenmond Verlagsstand für die Frankfurter Buchmesse, um euch einen Tolleren und größere Standfläche zu ermöglichen, damit wir alle mehr Platz haben. Das finde ich eine wahnsinnig tolle Idee und Zusammenarbeit der Autoren.
Euch erwarten also nicht nur viele spannende Abenteuer, Sonden ihr investiert auch noch für einen guten Zweck der dem Messestand auf der Frankfurter Buchmesse zugute kommt! Unterstützt auch den Verlag mit.


Hier habe ich noch ein Foto was die liebe Jackl gemacht hat. ♥


Das Cover:

Ist natürlich von fantastischen und überaus begabten Alexander Kopainski. Und dann auch noch in meiner Lieblings Farbe ich lieb es wie kann es auch anders sein. Traumhaft schön dieses Cover, und ich finde es passt auch perfekt ich könnte mir kein bessern Cover für diese Drachenanthologie vorstellen.  Ach wenn ich könnte würde ich zu gern meine Wand damit verzieren, vielleicht gieb's ja mal als Poster. ♥  Unbedingt! :D


✳✳✳


Alle Kurzgeschichten auf einem Blick:

Was für Kurzgeschichten ihr in dem eBook entdecken könnt, habe ich hier mal aufgelistet um euch einen Überblick zu verschaffen. Dazu habe ich noch Informationen zu den Geschichten herausgesucht die ich von den Autoren Seiten entnommen habe, soweit ich was herausfinden konnte, natürlich. :)

Enthält 32 zauberhafte Kurzgeschichten, zudem 7 Leseproben:


Alexandra Fischer - Der Rhythmus deines Herzens • Eine Kurzgeschichte zu »Rockherz«
Eine Geschichte aus der Welt von Almond und Morris, aus Morris' Sicht geschrieben.


Alexandra Fuchs - Straßenkötersymphonie • Kurzgeschichte zur »Straßensymphonie«
Eine Levi-Geschichte, die eure Levi-Herzen höher schlagen lässt.


Salome Fuchs - Die Erschaffung Nimmerlands • Kurzgeschichte zu »Nimmerlands Fluch«
Vorgeschichte zu Nimmerlands Fluch. (Das Buch zu »Nimmerlands Fluch« erscheint noch)


Ana Woods - Sternenwächter • Eine Kurzgeschichte zu »Fallen Queen«
Spielt vor den Ereignissen der Fallen Queen-Trilogie. (Vorgeschichte)


Anne-Marie Jungwirth - An Unsuperior Winter’s Tale • Prequel zu »Superior«
Das Buch zu Superior wird noch dieses Jahr im Drachenmondverlag erscheinen. Hier könnt ihr euch schon mal vorab etwas Lust auf das bald erscheinende Buch machen.


Asuka Lionera - Divinitas - Schwarzer Fluch • Kurzgeschichte zu »Divinitas«

Eine Kurzgeschichte, die an die Geschehnisse nach dem Ende von „Divinitas“ anknüpft.
(Möchte man die Divinitas-Reihe in chronologischer Reihenfolge lesen  ist die Kurzgeschichte nach Divinitas zu lesen!)



Christelle Zaurrini - Blaues Gold - Coles Entscheidung • Prequel zu »Blaues Gold - Wasser wie Blut«
Hier könnt ihr Cole (hach!) schon vorab ein wenig kennenlernen ♥ (ohne Spoiler natürlich) Zur Bald erscheinenden Dystopie „Blaues Gold“.


Christian Handel - Mondlicht • Prequel zur Kurzgeschichte »Der Fluch der wahren Liebe«
Darin gibt's ein Wiedersehen mit Alain und Val, zwei Figuren aus meiner Kurzgeschichte "Der Fluch der wahren Liebe" aus "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln".
Die Kurzgeschichte „Mondlicht“. Sie spielt VOR der Kurzgeschichte „Der Fluch der wahren Liebe“, die in der Anthologie „Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln“ erschienen ist und kann unabhängig von ihr gelesen werden.
ABER wer die Märchenanthologie besitzt, dem rate ich trotzdem, den „Fluch“ vor „Mondlicht“ zu lesen. Warum, das merkt ihr (hoffentlich) am Ende vom „Fluch“.


D. B. Granzow - Im Auge der Stadt • Eine »Raubzug des Phoenix« Kurzgeschichte
"IM AUGE DER STADT" ist eine Kurzgeschichte, die direkt zur Raubzug-Trilogie gehört. Das heißt also, dass ihr schon einmal in die Welt von Hayden und der Raubnächte hineinschnuppern dürft.
Die Kurzgeschicht ist so konzipiert, dass ihr sie problemlos ohne das Hauptbuch lesen könnt, da es nichts mit der Handlung um Hayden zu tun hat - abgesehen davon, dass ihr hier einen ersten Eindruck der Raubnächte bekommt. ;) ^^


Emily Thomsen - Dunkle Seelen • Eine Kurzgeschichte zu »Flerya«



Helena Gäßler - Dolch und Degen • Prequel zu »Das Raunen der Flammen«
"Dolch und Degen" ist ein kleines Prequel zu meinem Roman aus der Sicht von Kendra, der hoffentlich dieses Jahr noch erscheinen wird, und befasst sich mit zwei meiner liebsten Nebenfiguren,
Ihr lernt darin Kendra und den königlichen Boten kennen, zwei wichtige Nebencharaktere, - und zwar lange vor den eigentlichen Geschehenissen des Romans!


J.T. Sabo - Tarakona - Das Bündnis • Vorgeschichte zu Tarakona - Schattenlicht



Julia Adrian - Ruf des Windes • Kurzgeschichte zur »Dreizehnten Fee«
Ruf des Windes ist zwar keine neue Kurzgeschichte sondern eine ehemalige Z³ (ZauberZwischenZeilen) Geschichte die in einer Anthologie zuvor veröffentlicht wurde. Durch auflösen des Fantasy-Verein suchte die Geschichte ein neues Zuhause und so entschied die Autorin es mit in dem Ebook zu nehmen um sie weiteren Lesern zugänglich zu machen. (Was ich überaus toll finde weil ich sie gerne noch lesen will)


Julia Dessalles - Schattenkuss • Eine Rubinsplitter Prequel aus Kais Sicht
Hier könnt ihr aus der Geschichte "Rubinsplitter" die ganze Sache mal aus Kais Sicht entdecken.


Julia Seuschek - Seelensplitter und Kolibriherzen



Julianna Grohe - Der fünfte Prinz • Eine Geschichte zum Roman »Die vierte Braut«
Eine kleine Erzählung zu "Die vierte Braut" aus Sicht des Hauptmanns.


Katharina V. Haderer - Brave Boys • Eine »Die Drachen von Talanis«-Erzählung
Die Erzählung „Brave Boys“ erzählt eine Episode aus der Kindheit von Long Song, dem Vater der „Blue Scales“-Protagonistin Christie. Es ist die Geschichte eines Jugendlichen und dessen kleinen Bruder, die als Immigranten nach Vesper kamen und mit Armut und den damit verbundenen Konsequenzen kämpfen müssen. Die Vergangenheit der Eltern und Großeltern bereiten den Weg für die Geschichte, die später zu Christie in der „Die Drachen von Talanis“-Reihe führt.


Laura Labas - Ein Spiegel aus Gold und Gier - MORRIGAN & DEVLIN • Ein Prequel zu »Ein Käfig aus Rache und Blut«



Liane Mars - Funkenmagie - Eamon • Kurzgeschichte zu »Funkenmagie - Farbenspiel der Nacht«
In meiner Geschichte erfahrt ihr mehr über Eamon, der ja die männliche Hauptperson in Funkenmagie ist. Funkenmagie selbst wird aus Sicht von Inea erzählt. Hier lasse ich jetzt Eamon zu Wort kommen. Der junge Krieger hat einen klaren Auftrag - sein Volk zu retten. Doch dann kommt Inea dazwischen und plötzlich ist alles nicht mehr so einfach wie gedacht. Vor allem, als ihn auch noch die Funkenmagie übernimmt. 
(Die Geschichte verrät nicht viel mehr als der Klappentext von Funkenmagie, allerdings befinden machen Leser schon in der Klappentext Beschreibung zu viel verraten)


Lillith Korn - Der Reisende • Prequel zu »Finley Freytag«
Hier könnt ihr erfahren, wie Finley in unsere Welt gekommen ist.


Linda Schipp - First Memory - Allie & Luis • Kurzgeschichte zu »Memories To Do - Allies Liste«
In der Kurzgeschichte werdet ihr das Kennenlernen von Allie & Luis erfahren.


Lisa Rosenbecker - Ein Stück Himmel - Ilias auf seiner ersten Mission • Kurzgeschichte zu »Arya & Finn«
Eine Kurzgeschichte, in der es um Ilias und seine erste Mission geht. Sie spielt zeitlich nach "Arya & Finn" und vor "Ilias & Mai".


Mareike Allnoch - Den Sternen so nah - Sommernachtsträume • Kurzgeschichte zu »Den Sternen so nah«
Hier habt ihr die Chance, ein wenig mehr über die Nebencharaktere (Jeremy und Alex) zu ihren Debut-Roman "Den Sternen so nah" zu erfahren.


Marie Graßhoff - Die Dimension im Spiegel • Eine »Die Schöpfer der Wolken« Kurzgeschichte



Marion Hübinger - Elin im Bann des Feuers
Erfahrt mehr über Elin und Fino.


Marlena Anders - Im Scherbenmeer ertrunken
Eine Kurzgeschichte unabhängig zu bereits bestehenden Romanen um Avia und Ezra.
Avia ist hier auf der Suche nach der Wahrheit.


May Raven - Diebin in der Nacht • Aus »Monster Geek« 1 - Das erste Aufeinandertreffen aus Matejs Sicht



Mirjam H. Hüberli - Gläserne Gabe • Kurzgeschichte zu »Rebell« Band 1


Nica Stevens - Verwandte Seelen - Wie alles begann … • Die Vorgeschichte zur »Verwandte-Seelen«-
Enthält eine Kurzgeschichte zu "Verwandte Seelen", in der ihr erfahrt, wie mit Samathas Eltern alles begann. (Vorgeschichte zur Trilogie-Verwandte-Seelen)


Nina MacKay - Der Tag, an dem alle Happy Ends gestohlen wurden • Prequel zu »Rotkäppchen und der Hipster-Wolf«
Ein Prequel zu "Rotkäppchen und der Hipster-Wolf.


Sarah Nisse - Das Karussell der Liebe • Eine »Dunkelherz«-Geschichte
- Die Geschichte spielt zeitlich nach der Dunkelherz-Dilogie und im Land der Liebe, genauer gesagt im Orchideenwald
- Ihr trefft alte Bekannte wieder
- Es gibt nicht nur ein Karussell, sondern auch Zuckerwatte, tödliche Brombeeren, eine Tortenschlacht und sogar einen magischen Schmetterling, der sich in die Geschichte geschlichen hat
"Das Karussell der Liebe" kann übrigens auch ohne Kenntnis der Dunkelherz-Romane spoilerfrei gelesen werden. Ich bin sehr gespannt, wie euch dieser kleine Ausflug ins Herz gefallen wird!


Teresa Kuba - Weltenrisse • Eine Kurzgeschichte zu »Turion«
In der Kurzgeschichte könnt ihr mit Amela und Tom etwas über die drei Schlüssel erfahren. Natürlich kommt in der freaky Story die Liebe nicht zu kurz.


Alle Leseproben auf einem Blick:


1. Ava Reed - Mondprinzessin
2. Charlotte Zeiler - La Vita Seconda
3. Elke Thomazo - Der nächste Freitag kommt bestimmt
4. Kerstin Ruhkiek - Ein Cowboy am Nord-Pol
5. Olivia Mikula - Snow Heart: Das Flüstern der Kälte
6. Sandra Florean - Die Seelenspringerin Machtspiele (Band 2)
7. Sarah Adler - Knochenjob

•  Alle Bücher zu den Leseproben sind bereits erschienen!

✳✳✳


Ich hoffe für die es bereits haben und vielleicht auch schon hineingelesen haben war es auch informativ oder zumindest ein wenig interessant. Und hoffe auch euch hat der Überblick der enthaltenen Kurzgeschichten gefallen und euch dazu gebracht ebenfalls die Kurzgeschichtensammlung zu kaufen.
Habt ihr auch schon die Drachen landen lassen? Noch nicht? Dann aber schnell man kann an dem ebook kauf nichts falsch machen, und ich kann es auch nur jeden Empfehlen es zu tun allein schon für die wahnsinnig tolle Projekt Idee der Autoren. Es gibt es zwar nur als eBook aber was nicht ist kann ja noch werden und ich hoffe es sehr das auch irgendwann "Wenn Drachen fliegen" sich zu seinen Drachen Kameraden gesellt es wäre ein Drache der bei seinen andern Drachen-Prins fehlen würde.
Die Anthologie "Wenn Drachen fliegen" ist auch perfekt um so zwischendurch häppchenweise kleine Geschichten zu lesen. Oder sich in neue Geschichten hineinzuschnuppern und sich schon mal Lust auf die Bücher zu machen die noch kommen werden. Ich freue mich schon wahnsinnig, in neue sowie in alte Drachen Welten zu fliegen. ♥


Für die wo ihr Glück versuchen wollen es läuft aktuell noch bis einschließlich dem 5. Mai 2017 eine Verlosung in dem ihr eins von drei eBooks gewinnen könnt. Einfach mal auf meinen Blog stöbern. :)


Ich möchte auch an dieser Stelle nochmal allen Autoren (Die besten!) Danken die mit geschrieben haben für diese Großartige Anthologie (Das findet man nirgendwo. Autoren die für uns und Astrid zusammen mit Fleiß & Power die Hände schreiben ließen um uns das alles in einem eBook zu packen, und uns damit zu beglücken. Danke!


Wer hat sich bereit auch das eBook gekauft?
Welche Kurzgeschichte ist eure liebste (oder sogar mehre) und auf welche habt ihr euch am meisten gefreut?


Habt viel Spaß damit. :)
Liebe Grüße

Petra

{Buchvorstellung} Anthologie - Wenn Drachen fliegen (Kurzgeschichtensammlung von vielen Drachen-Autoren)

2 Kommentare:

  1. Was für eine tolle Übersicht das geworden ist. Alles so schön genau aufgelistet. Ein toller Beitrag. :) Ich finde die Kurzgeschichtensammlung super. Ich habe sie bisher zur Hälfte durch. Am liebsten mochte ich bisher "Ein Stück Himmel Ein Stück Himmel" von Lisa Rosenbecke und Die Erschaffung Nimmerlands. Ganz wunderbare Geschichten. Auf die Kurzgeschichte von Marie Graßhoff freue ich mich auch schon wahnsinnig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir das freut mich total. ♥
      Ich dachte wenn schon eine Vorstellung dann auch mit so ner Übersieht und zusätzliche Infos. Ist doch super geworden ne!? :)

      Ich werde dir berichten wenn ich was gelesen habe, vielleicht auch schon bald ich habe mich noch gar nicht für eine Geschichte entschieden. :D

      Was wirst du außer die von Marie Graßhoff denn als nächstes lesen?

      Löschen