{Rezension} Der kleine Laden der einsamen Herzen von Annie Darling


Buchdetails:
Autor: Annie Darling
Buch-Titel:  Der kleine Laden der einsamen Herzen
Originaltitel: The Little Bookshop of Lonely Hearts
Übersetzt: Aus dem Englischen von Andrea Brandl
Reihe: Lonely Hearts Bookshop, Band: 1
Seitenzahl: 400 Seiten
Verlag: Penguin Verlag
Erschienen: 9. Mai 2017
Format: Taschenbuch Ausgabe
Kategorie: Liebesromane, Frauenunterhaltung
Thematik:  London / England, Buchhandlung, Bücher, Cake-Pops, Cafe, Die kleine Bäckerei am Strandweg, Strandbäckerei


Preis: 10,00 € [D]
ISBN-13: 978-3328100980


Links:
Buch Kaufen bei Amazon
Verlagsseite zum Buch
Buch auf Lovely Books

Fortsetzungen der Reihe:
1. Der kleine Laden der einsamen Herzen
2. True Love at the Lonely Hearts Bookshop (Englisch)




Über das Buch

Kurzbeschreibung: »Manschmal ist Liebe das, was trotzdem passiert.«
Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben ...
Zum Special mit Brownie-Rezept

{Rezension} Der kleine Laden der einsamen Herzen von Annie Darling

{Reihenvorstellung} Sternen-Trilogie - Band Eins: Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne von Rose Snow



Hallo ihr Lieben,
es gibt wunderbare Neuigkeiten aus der Feder des Autoren Duo Rose Snow Sie schreiben an einer neuen Trilogie ja genau, es gibt was neues von den beiden!. Ich bin schon sehr sehr neugierig auf die"Sternen-Trilogie"!
Und heute ist es endlich soweit Band Eins erblickt Druckfrisch die Welt. Denn ich euch heute mit Freude etwas näherbringen möchte, Band zwei und drei folgen noch im Juli, sind das nicht fantastische Aussichten. Der Klappentext hört sich ja schon so phantastisch an ich freue mich schon riesig die Geschichte kennenzulernen die sich nach einen Großartigen Anfang einer Reihe anhört wo man die Folgebände nicht schnell genug im seinem Regal griffbereit stehen haben könnte, sobald die letzte Seite von Band Eins gelesen ist. na geht's euch auch so? Und das Cover das ist wieder so ein traumhaft schönes Cover das man gern in den Händen hält.


{Reihenvorstellung} Sternen-Trilogie - Band Eins: Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne von Rose Snow

{Autoren-Interview} Mit Asuka Lionera



Hallo meine Lieben,
heute habe ich für euch mal ein Interview. Die wunderbare Asuka Lionera hat fleißig meine gestellten Fragen beantwortet, das nicht gerade wenige sind und das in Rekordzeit... echt beeindruckend, da war ich noch beim Gedanken den Beitrag vorzubereiten, da hatte sie schon die Antworten parat. :)


Über Die Autorin:

Asuka Lionera ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1987 in einer thüringischen Kleinstadt geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem kleinen Dorf. Als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und entwickelte kleine RPG-Spiele für den PC. Nach ihrem Abitur schloss sie eine Lehre zur Bankkauffrau ab, arbeitete jedoch nicht lange in diesem Beruf.

2014 entdeckte sie das Schreiben wieder für sich, als sie eine alte Sicherungskopie ihrer entwickelten Spiele fand.

Asuka ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen, das mehr Kühe als Einwohner hat. Neben dem Schreiben betreibt das Ehepaar einen Online-Shop für handgefertigtes Hundezubehör.
Quelle: Autoren Webseite, sowie © Bildquelle



{Autoren-Interview} Mit Asuka Lionera

{Buchvorstellung} Zu Asuka Lionera bisher geschriebenen Büchern

Hallo ihr lieben,
seit ihren Debüt "Divinitas" das sie im Jahre 2015 veröffentlichte, hat Asuka Lionera schon fleißig neue Bücher geschrien die ich euch alle auf einem Blick vorstellen möchte vom Debüt bis zum Neusten Buch. Wer noch nicht zu einen ihrer Bücher gegriffen hat. Ist das mal eine Gelegenheit, sich die Geschichte hinter den Büchern mal genauer anzusehen! Vielleicht ist ja was ansprechendes dabei. Die allesamt toll klingen.
Sie schreibt hauptsächlich in dem Gerne Romantasy mit einer guten Menge an Romantik und Leidenschaft! Anschließend wird es noch ein Interview mit der wundervollen Asuka Lionera geben! Ich verlinke es am Postende Natürlich auch nochmal! Euch nun viel Spaß beim durchstöbern.






Über Die Autorin:

Asuka Lionera ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1987 in einer thüringischen Kleinstadt geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem kleinen Dorf. Als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und entwickelte kleine RPG-Spiele für den PC. Nach ihrem Abitur schloss sie eine Lehre zur Bankkauffrau ab, arbeitete jedoch nicht lange in diesem Beruf.

2014 entdeckte sie das Schreiben wieder für sich, als sie eine alte Sicherungskopie ihrer entwickelten Spiele fand.

Asuka ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen, das mehr Kühe als Einwohner hat. Neben dem Schreiben betreibt das Ehepaar einen Online-Shop für handgefertigtes Hundezubehör.





Hier findet ihr weitere Infos der Autorin:

Website der Autorin
Autorenseite auf Facebook
Ihre Romane auf der Drachenmond Verlagsseite
Ihre Romane auf Amazon


{Buchvorstellung} Zu Asuka Lionera bisher geschriebenen Büchern

{Monatsrückblick} Mein Lesemonat: Mai 2017



Hallo ihr Lieben,
dieser Monat ging so schnell rum... Ruck zuck war schon das ende in Sicht. Auf'm Lesemonat  betrachtet verlief es zumal nicht schlechter aber auch nicht besser was ich jedes mal von neuen hoffe. Neben den gelesenen Bücher habe ich auch einen herrlichen und Wundervollen Tag in Erinnerung und zwar den Tag an dem ich das Überraschungs Päckchen auspacken durfte das ihr in meinen Neuzugängen oder auf Instagram gesehen habt das war der aller schönte und beste Tag in dem auch stressigen Monat, Momente in voller Glücklichkeit und Freude.... es ist so schön jemandens Freude zu bereiten solche Momente gibt es viel zu wenig. Zum andern hab ich mir eine kleine Kreative Auszeit gegönnt was ich auch mal kurz angesprochen habe, und das Bloggern mal beiseite geschoben, ich hoffe ich werde auch ab und an zu etwas Kreative zeit kommen neben dem bloggen. Dann weiter mit dem Büchern. Zum guten habe ich aber die Reihe die ich im April nicht zu Ende gebracht habe beenden können und habe unerwartet noch ein Buch geschafft hab mich aber auch geschickt es noch fertig zu bekommen. Was es dann doch noch zu einen fast einigermaßen guten Lesemonat macht. In Sache Seitenzahl ist es fast identisch mit dem vorherigen Monat was ich irgendwie ulkig finde. :D Wobei ich da das uneigentliche April Buch ja nur Statistik gesehen dazu gezählt hab. Und Seiten hinsichtlich dann so gar nicht hinhaut. :D

{Monatsrückblick} Mein Lesemonat: Mai 2017

{Neu im Regal} Mai Neuzugänge 2017

 

Hallo ihr Lieben,
in diesen Monat haben sich so einige Neuzugänge bei mir angehäuft. Wo es in den zwei vorherigen Monaten so wenig waren sind es in dem umso mehr an neuen Büchern, 19 Bücher sind es geworden. Von Drachen Alarm bis hin zu Überraschungs Bücher über ganz viele Reihen Vervollständigen. Und die Üblichen Wuli Bücher. Ganz Bunt gemischt. :D


{Neu im Regal} Mai Neuzugänge 2017