Hallo Ihr Lieben,

leider melde ich mich aus einen traurigen Anlass. Ich werde mich ihr auf meinen Blog leider die nächste Zeit erst mal nicht melden können. Da es mir Gesundheitlich Überhaupt nicht gut geht - ziemlich schlecht. Ich weiß nicht wann ich wieder aktiv sein werde. Kommt drauf an wie gut die Behandlungen anschlagen. Ich hoffe es sehr sehr das ich bald wieder Gesund zurückkomme. Ich will es nicht aussprechen aber ich hoffe es unendlich das, das nicht das letzte geschriebene von mir sein wird, und das es kein Abschied für immer ist. Bleibt mir bis dahin Gesund und munter Lächelt viel was ich im Moment nicht zusandte bringe. Ich versuche Gesund zu werden.

Liebste Grüße, meine Buchverrückten

{Monatsrückblick} Mein Lesemonat: Dezember 2017


Hallo ihr Lieben,
so der letzte Nachzügler Post vom letztem Jahr. Der Dezember war ein sehr turbulenter und äußerst stressiger Monat da überrascht es mich nicht mit nur einem Gelesen Buch auf dem Monat zurückzublicken. Auch wenn ich zu anfangs doch auf mehr gehofft habe weil ich ein Paar Tage mehr frei hatte und mir schöne Lesestunden machen wollte. Leider habe in der Zeit kaum zu einen Buch gegriffen, weil zu viel anders anstand und ich irgendwie nur am machen und tun war. Es war sehr schade aber ich sag jetzt an dieser Stelle... auf ein neues Jahr.







Gelesene Bücher im Dezember


Jane Shemilt - Am Anfang war die Schuld 3 von 5 Punkte





Das Buch hat mir weniger gefallen wie erhofft. Ich wollte in dem Jahr noch gern wenigstes einen Thriller lesen, aber das Buch erfüllt nicht so ganz meine Vorstellung von richtigen Triller. Das war für mich doch etwas enttäuschend da ich mich auf keinen annähernd Thriller oder Krimi eingestellt hatte, ja gut hab jetzt auch nicht so genau nachgeschaut wie sehr Thriller das Buch ist aber als Familienroman mit kriminellen Handlungen würde ich das jetzt beschreiben. Abgesehen von den Genre fand ich den Verlauf ab und an weniger spannend, die Geschichte hat mich weiterhin dennoch auf das Ende neugierig gemacht. Die Geschichte wird auch in Zeitenwechsel geschrieben wobei ich da finde das zu viel in der Vergangenheit erzählt wurde als von der Gegenwart.



Statistik

Gelesene Bücher: 1
Davon ...
Abgebrochene Bücher: 0
Ausgeliehene Bücher: 0
Printbücher: 0
eBooks: 0

Jugendbücher: 0
Junge Erwachsenenbücher (New Adult): 0
Erwachsenenbücher: 1
Reihenbände: 0
Einzelbände: 0

Gelesene Seiten: 446
Seiten-durchschnitt pro Tag : 111
Seiten-durchschnitt pro Woche: 15

Durchschnittliche Bewertung: 3 Punkte

Davon ...
3 Punkte: 1 Buch




Neue Bücher im Dezember


http://reichderbuchgedanken.blogspot.de/2018/02/neu-im-regal-dezember-neuzugange-2017.html


So viele tolle Bücher, ich habe ja am Ende nicht mit so vielen Neuzugängen gerechnet.


Beim klick auf das Bild gelangt ihr zu den Neuzugänge-Post




Statistik

SuB Stand: 538 + 17 eBook (Dezember) vs. 526 + 16 eBook (November)
Neuzugänge: 14
(Digitalebücher: 1 / Printbücher: 13)

Davon …
eBooks: 1
Taschenbücher: 11
Hardcover: 2
Abgänge: 1



Highlights

Da gibt es keine…



Flops

Da gibt es keine…



Challenges Bücher

Auch in diesen Monat hat sich nichts getan.




Wie war Euer Lesemonat? Was war Euer Highlight? Oder war auch ein Flop dabei?



Habt noch einen wundervollen Tag
Liebe Grüße

Petra

{Monatsrückblick} Mein Lesemonat: Dezember 2017

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen